Herzlich Willkommen auf hormonspirale-forum.de - dem Forum für Anwenderinnen der Hormonspirale Mirena, Jaydess & Kyleena und weiteren Verhütungsmitteln mit über 5000 Erfahrungsberichten.

Mirena bei Gestagen-Mangel?

Benutzeravatar
samtpfötchen
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 14.09.2005, 21:42

Mirena bei Gestagen-Mangel?

Beitragvon samtpfötchen » 15.09.2005, 20:19

Hat irgendeine von Euch die HS bekommen, weil ein Gestagen-Mangel diagnostiziert wurde?

Ich habe nämlich dieses Problem, dadurch fast ständig Blutungen, die ich nur mit hochdosierten Gestagen-Tabletten einigermaßen in Griff kriege. Meine FÄ meinte, die HS sei da verträglicher, weil sie ja nur lokal  ...um weiterzulesen musst Du Dich registrieren oder einloggen.
0

Dieser Beitrag hat 8 Antworten

Du musst ein registriertes Mitglied und angemeldet sein, um alles lesen zu können.


Registrieren Anmelden
 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste