Herzlich Willkommen auf hormonspirale-forum.de - dem Forum für Anwenderinnen der Hormonspirale Mirena & Jaydess und weiteren Verhütungsmitteln mit über 5000 Erfahrungsberichten.

thromboserisiko bei mirena

Benutzeravatar
sabrina2109
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 26.09.2005, 14:19

thromboserisiko bei mirena

Beitragvon sabrina2109 » 26.09.2005, 14:24

Hallo, habe evt. auch vor mir die Mirena legen zu lassen, bin jedoch etwas übergewichtig und rauche. Meine Frage ist, ob man durch die Mirena, welche ja nicht so viel Hormone abgibt, trotzdem genauso Thrombosegefährdet ist, wie bei der Pille?
LG Sabrina
0

Dieser Beitrag hat 1 Antwort

Du musst ein registriertes Mitglied und angemeldet sein, um alles lesen zu können.


Registrieren Anmelden
 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste