Herzlich Willkommen auf hormonspirale-forum.de - dem Forum für Anwenderinnen der Hormonspirale Mirena, Jaydess & Kyleena und weiteren Verhütungsmitteln mit über 5000 Erfahrungsberichten.

Schwerbehinderte soll Bayer entschädigen....

Benutzeravatar
daskleineb
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: 04.03.2008, 00:34
1

Schwerbehinderte soll Bayer entschädigen....

Beitragvon daskleineb » 01.12.2013, 23:37

Sie nahm die Pille, dann erlitt sie eine Lungenembolie. Eine junge Frau, die seither behindert ist, blitzte vor dem Zürcher Bezirksgericht ab. Stattdessen soll sie dem Unternehmen Bayer 120'000 Franken zahlen.

Hier der ganze Artikel:

http://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/sta ... y/10033493

Ich bin entset  ...um weiterzulesen musst Du Dich registrieren oder einloggen.
0



Du musst ein registriertes Mitglied und angemeldet sein, um alles lesen zu können.


Registrieren Anmelden
 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste