Herzlich Willkommen auf hormonspirale-forum.de - dem Forum für Anwenderinnen der Hormonspirale Mirena, Jaydess & Kyleena und weiteren Verhütungsmitteln mit über 5000 Erfahrungsberichten.

Mirena und Schwangerschaft

Benutzeravatar
dieBeate
Sehr aktives Mitglied
Sehr aktives Mitglied
Beiträge: 129
Registriert: 12.10.2015, 12:26
57

Mirena und Schwangerschaft

Beitragvon dieBeate » 11.04.2017, 19:16

Zitat: "Eine Teratogenität (insbesondere eine Virilisierung) kann aufgrund der intrauterinen Verabreichung von Levonorgestrel und der lokalen Hormonexposition nicht vollständig ausgeschlossen werden".

Teratogene Wirkung entspricht fruchtschädigende Wirkung, also Schädigung  ...um weiterzulesen musst Du Dich registrieren oder einloggen.
0



Du musst ein registriertes Mitglied und angemeldet sein, um alles lesen zu können.


Registrieren Anmelden
 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste