Herzlich Willkommen auf hormonspirale-forum.de - dem Forum für Anwenderinnen der Hormonspirale Mirena, Jaydess & Kyleena und weiteren Verhütungsmitteln mit über 5000 Erfahrungsberichten.

Bitte Nebenwirkungen DIREKT an BAYER melden!

Benutzeravatar
ladybird
Sehr aktives Mitglied
Sehr aktives Mitglied
Beiträge: 114
Registriert: 05.12.2010, 23:06
36

Bitte Nebenwirkungen DIREKT an BAYER melden!

Beitragvon ladybird » 15.06.2017, 13:29

Liebe Frauen,
in dem Überprüfungsverfahren der europäischen Arzneimittelbehörde spielt die Stellungnahme des Herstellers (Bayer) eine entscheidende Rolle.
Damit Bayer nicht behaupten kann, er hätte von den psychischen Nebenwirkungen nichts gewußt, rufen wir - die Patientinnen-Initiative Risiko Hormo  ...um weiterzulesen musst Du Dich registrieren oder einloggen.
1
www.risiko-hormonspirale.de
Jahrgang 1967, keine Kinder, feste Beziehung, Mirena1: 2000-2006, Mirena2: 2006-Nov.2010

Dieser Beitrag hat 8 Antworten

Du musst ein registriertes Mitglied und angemeldet sein, um alles lesen zu können.


Registrieren Anmelden
 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast