Chaos bei der Morgenthemperatur

Alles rund um die natürliche Verhütung (NFP).

Benutzeravatar
Mondi
Moderatorin
Beiträge: 1039
Registriert: 07.04.2005, 22:09

Re: Chaos bei der Morgenthemperatur

Beitragvon Mondi » 23.10.2011, 21:34

Sowas in die Richtung gibt es sogar schon ;-) hat glaube ich ein Inder erfunden,nennt sich RISUG oder REFUG oder so...dabei kommen so propfen in die samenleiter,die wohl mit einer speziellen massagetechnik wieder rausgehen können ohne schaden etc....und das soll auch sehrs icher sein.
Interessantes zu Nebenwirkungen und Folgeerkrankungen dank Pille und Co : http://www.hormonspirale-forum.de/viewt ... =23&t=4147
www.risiko-hormonspirale.de

Benutzeravatar
Darkangie
Mitglied
Beiträge: 19
Registriert: 06.10.2011, 22:01
Wohnort: Achim bei Bremen

Re: Chaos bei der Morgenthemperatur

Beitragvon Darkangie » 23.10.2011, 22:55

Jaaa, das hört sich doch gut an. Nächster Urlaub Indien? :lol:

Da muß ich ja mal suchen im Internet...

Hab mich grad mal ein bischen mit der Geschichte der Verhütung beschäftigt und eine spannende Seite gefunden:

http://de.muvs.org/

Was es alles so gab, unglaublich :roll:
Jahrgang 1963, von Februar 2007 bis 7.10.2011 Mirena, in einer Beziehung, keine Kinder

Mein Mirena Illness Index: http://www.Darkangie.de/Mirena.xls

Mein NFP: Bild

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste