Herzlich Willkommen auf hormonspirale-forum.de - dem Forum für Anwenderinnen der Hormonspirale Mirena & Jaydess und weiteren Verhütungsmitteln mit über 5000 Erfahrungsberichten.

kein arzt findet was...

Benutzeravatar
jerry
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: 27.02.2005, 12:25
Wohnort: karlsruhe

kein arzt findet was...

Beitragvon jerry » 04.03.2005, 09:03

hallo, ich bin 34 jahre alt, habe zwei kinder und seit zweieinhalb jahren die mirena. eigentlich dachte ich immer, sehr zufrieden damit zu sein. ich finde es sehr bequem, nicht mehr an verhütung denken zu müssen. meine blutungen sind sehr schwach geworden ohne körperliche beschwerden und regelmässig. dies war voerher mit der pille nicht der fall, da hatte ich ständige sehr starke blutungen und schmerzen. das war auch der grund, mir die mirena legen zu lassen.
so weit, so gut. nun ist es aber so, dass ich seit zweieinhalb jahren sehr starke beschwerden habe, für die kein arzt eine erklärung findet. ich habe immer wiederkehrende schwellungen am ganzen körper, rote flecken, die sich richtig hei  ...um weiterzulesen musst Du Dich registrieren oder einloggen.
0

Dieser Beitrag hat 16 Antworten

Du musst ein registriertes Mitglied und angemeldet sein, um alles lesen zu können.


Registrieren Anmelden
 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste