Herzlich Willkommen auf hormonspirale-forum.de - dem Forum für Anwenderinnen der Hormonspirale Mirena & Jaydess und weiteren Verhütungsmitteln mit über 5000 Erfahrungsberichten.

11 Monate ohne Mirena und immernoch Probleme

Benutzeravatar
Buergi
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 25.08.2004, 08:45
Wohnort: Stuttgart

11 Monate ohne Mirena und immernoch Probleme

Beitragvon Buergi » 06.06.2005, 13:30

Hallo Ihr Lieben,

seit die Mirena draußen ist, habe ich seltener Kopfschmerzen, blute auch nur noch während meiner Periode und mein Ausfluss ist auch wieder normal. Auch die ständigen Unterleibsschmerzen waren weg. Worüber ich natürlich mehr als glücklich war. :D
Die Wassereinlagerungen in den Beinen, mit denen ich ca. 2 Monate zu kämpfen hatte, verabschiedeten sich im Spätsommer auch wieder.
Nur mein kreisrunder Haarausfall, der mit dem Einlegen der Miren begann, hat sich nicht gebessert. Es ist mal mehr, mal weniger, hat aber nie aufgehört. Ich gab den Ärzten (Frauenärzte + Hautarzt) schon recht, dass das wohl stressbedingt sei. Habe mich halt damit irgendwie arrangiert - mehr schlecht  ...um weiterzulesen musst Du Dich registrieren oder einloggen.
0
Gruß
Tanja

37 Jahre, 1 Kind, Tragezeit Mirena: 18 Monate, Mirenafrei: seit Juli 2004

Dieser Beitrag hat 4 Antworten

Du musst ein registriertes Mitglied und angemeldet sein, um alles lesen zu können.


Registrieren Anmelden
 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste