Herzlich Willkommen auf hormonspirale-forum.de - dem Forum für Anwenderinnen der Hormonspirale Mirena & Jaydess und weiteren Verhütungsmitteln mit über 5000 Erfahrungsberichten.

Mirena stürzt mich in die schlimmste Krise meines Lebens!

Benutzeravatar
Andrea39
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 95
Registriert: 10.11.2004, 19:13
Wohnort: Kronach (Oberfranken)

Mirena stürzt mich in die schlimmste Krise meines Lebens!

Beitragvon Andrea39 » 17.08.2005, 12:57

Hallo an euch alle!
Ich bin jetzt im 12. Zyklus nach Ziehen der Mirena & fühle mich absolut beschissen!
Erst gestern war ich beim Gyn (allerdings Urlaubsvertretung) zur Kontrolluntersuchung. Es wurde eine massive Vaginalentzündung festgestellt und er hat mir Antibiotika aufgeschrieben. Zusätzlich meinte er wäre es am besten ich würde aufgrund der Symptome (vorgezogene Wechseljahre) ein leichtes Östrogenprodukt dringend benötigen und hat mir Oekolp verordnet.
Nachdem ich mir das Präparat im net angegoogled hab, ist mir aufgefallen, dass es anscheinend vieler der Symptome die ich habe, entgegen wirkt. Ich weiss nur nicht, ob ich es wirklich nehmen soll, da meine Zykluswerte (Hormone) in Ordnu  ...um weiterzulesen musst Du Dich registrieren oder einloggen.
0
40 Jahre, 1 Kind, Mirena 4 Jahre 10 Monate, seit Juli 2004 ohne

Dieser Beitrag hat 8 Antworten

Du musst ein registriertes Mitglied und angemeldet sein, um alles lesen zu können.


Registrieren Anmelden
 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste