Herzlich Willkommen auf hormonspirale-forum.de - dem Forum für Anwenderinnen der Hormonspirale Mirena & Jaydess und weiteren Verhütungsmitteln mit über 5000 Erfahrungsberichten.

1 Jahr und 2 Monate ohne Mirena

Benutzeravatar
trinity
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 31.07.2004, 21:58
Wohnort: NRW

1 Jahr und 2 Monate ohne Mirena

Beitragvon trinity » 11.10.2005, 20:01

In jüngeren Jahren habe ich mit der Pille verhüttet und auch da überhaupt keine Schwierigkeiten gehabt. Irgendwann jedoch bekam ich (angeblich von den Hormonen) Zysten an den Eierstöcken, die mittels OP entfernt werden mussten, da eine Tennisball und die andere Tischtennisball-Größe angenommen hatte.
Ich habe mich damals entschieden, die Pille nicht weiter zu nehmen, aber auch deshalb, da ich sehr häufig mit Sinusitis zu kämpfen hatte und sie aufgrund von Antibiotika nicht wirkte.
Irgendwann kam ich dann auf die Idee, mir die Hormonspritze verpassen zu lassen, was ich nach der zweiten Dosis aber schnell wieder sein gelassen habe, da ich dadurch aussah, wie ein Streuselkuchen und auch ein paar   ...um weiterzulesen musst Du Dich registrieren oder einloggen.
0
Wenn Dir das Leben eine Zitrone schenkt, mach' Limonade daraus

Dieser Beitrag hat 2 Antworten

Du musst ein registriertes Mitglied und angemeldet sein, um alles lesen zu können.


Registrieren Anmelden
 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste