Herzlich Willkommen auf hormonspirale-forum.de - dem Forum für Anwenderinnen der Hormonspirale Mirena & Jaydess und weiteren Verhütungsmitteln mit über 5000 Erfahrungsberichten.

Mirena und Zysten

Benutzeravatar
meersaeuli
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: 29.07.2005, 17:23
Wohnort: Markgräflerland

Mirena und Zysten

Beitragvon meersaeuli » 23.11.2005, 10:04

Hallo an alle !

Ich hatte an anderer Stelle hier im forum schon berichtet, dass bei mir unter Mirena eine ca. 6 cm große Corpus-Luteum-Zyste gewachsen ist. Ich habe mich darüber schlau gemacht und festgestellt, dass das ein Gelbkörper ist, wie er nach dem Eisprung entsteht. Er löst sich normalerweise nach einiger Zeit bei Nichtbefruchtung wieder auf. Bei mir war das nicht der Fall und durch Einblutungen ist das Teil über Monate hinaus immer größer geworden. So weit so schlecht. Aber : Das Teil hat wohl auch Gestagene produziert, also die Hormone, die künstlicher Form von der Mirena freigegeben werden. Jetzt frage ich mich : Hat das eventuell so starke Nebenwirkungen verursacht ? Wer hat da   ...um weiterzulesen musst Du Dich registrieren oder einloggen.
0
40 Jahre,2Kinder,Mirena von 04/00 bis 07/05

Dieser Beitrag hat 9 Antworten

Du musst ein registriertes Mitglied und angemeldet sein, um alles lesen zu können.


Registrieren Anmelden
 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste