Herzlich Willkommen auf hormonspirale-forum.de - dem Forum für Anwenderinnen der Hormonspirale Mirena, Jaydess & Kyleena und weiteren Verhütungsmitteln mit über 5000 Erfahrungsberichten.

Mirena bei Adenomyose legen lassen ?

Soll ich es tun (Mirena legen lassen)

JA
12
35%
NEIN
22
65%
 
Abstimmungen insgesamt: 34
Benutzeravatar
Annemarie
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 15
Registriert: 27.12.2005, 23:38

Mirena bei Adenomyose legen lassen ?

Beitragvon Annemarie » 27.12.2005, 23:59

Hallo,

ich habe sowohl Endometriose als auch Adenomyose (Endometriose in der Gebärmutterwand). Diese beiden Begleiter bescheren mir seit mehreren Jahren die übelsten Regelschmerzen und mittlerweile auch chronische Unterleibsschmerzen.

Wegen der Endometriose wurde ich fünf mal mit Entfernung von Herden operiert. Danach waren die Schmerzen immer wieder noch vorhanden (höchstens ein wenig verändert), so dass es auch diverse Hormonbehandlungen gab. Z.B. Danazol (hat was mit männlichen Hormonen zu tun), GnRH-Analoga (sind künstliche Wechseljahre), aber auch Cerazette und Valette in verschiedenen Dosierungen. Ab und an habe ich mir auch gedacht, dass so viele Hormone nicht gut tun können, so das  ...um weiterzulesen musst Du Dich registrieren oder einloggen.
0

Dieser Beitrag hat 12 Antworten

Du musst ein registriertes Mitglied und angemeldet sein, um alles lesen zu können.


Registrieren Anmelden
 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste