Herzlich Willkommen auf hormonspirale-forum.de - dem Forum für Anwenderinnen der Hormonspirale Mirena & Jaydess und weiteren Verhütungsmitteln mit über 5000 Erfahrungsberichten.

Unglaublich das die ganzen Beschwerden von Mirena kommen..

Benutzeravatar
sierra
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 29.01.2006, 16:19
Wohnort: NRW

Unglaublich das die ganzen Beschwerden von Mirena kommen..

Beitragvon sierra » 29.01.2006, 17:01

:arrow: Hallo zusammen,

ich bin 29 Jahre alt und habe seit Nov. 2002 die Mirena liegen. Meine FA hielt dies für die beste Verhütungsmethode, die auf dem Markt ist :? , naja habe es damals geglaubt, war ja auch schön prktische, da unser Kind ja schon ein Tropi war, wollte ich kein Risiko mehr.

Soviel dazu.

Nach einlegen der Spirale (bei der Untersuchung 6 Wochen nach der Entbindung), hatte ich lange Blutungen. Bis heute habe ich sehr unregelmäßig lange andauernde Blutungen, die aber nicht sehr stark sind.

Meine FA meinte immer das Spielt sich ein, aber nun nach 3 Jahren hat sich nicht wirklich was eingespielt. Mein Neuer FA meint, das die Spirale bei mir nur in 2 von 3 Punkten wirkt und  ...um weiterzulesen musst Du Dich registrieren oder einloggen.
0

Dieser Beitrag hat 12 Antworten

Du musst ein registriertes Mitglied und angemeldet sein, um alles lesen zu können.


Registrieren Anmelden
 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: katjak und 2 Gäste