Herzlich Willkommen auf hormonspirale-forum.de - dem Forum für Anwenderinnen der Hormonspirale Mirena & Jaydess und weiteren Verhütungsmitteln mit über 5000 Erfahrungsberichten.

2,5 Monate Mirena (BE, Zyste, Panik)

Benutzeravatar
Lisa30
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 24.06.2007, 00:34
Wohnort: Wattens, Österreich

2,5 Monate Mirena (BE, Zyste, Panik)

Beitragvon Lisa30 » 25.06.2007, 11:38

Lisa, 30, keine Kinder

Liebe Leserinnen,

ich habe mir Mitte April 2007 die Spirale Mirena von meiner FA einsetzen lassen. Beim Einsetzen wurde ich darauf hingewiesen, dass ich leichte Schmerzen haben könnte und am Anfang Schmierblutungen sowie eine unreine Haut. Meine FA ist der Überzeugung, dass Mirena das beste Verhütungsmittel für Frauen auf dem Markt ist.

Das Einsetzen war sehr!! schmerzhaft und ich hatte danach leichte Kreislaufprobleme sowie drei Tage starke Schmerzen. Meine Schmierblutungen dauerten danach ca. 3 Wochen an, dann ein paar Tage keine Blutungen und dann bekam ich die Tage - dies dauerte wiederum fast 10 Tage an. Dann war es eher ruhig.

Am 28. Mai bekam ich dann ei  ...um weiterzulesen musst Du Dich registrieren oder einloggen.
0



Du musst ein registriertes Mitglied und angemeldet sein, um alles lesen zu können.


Registrieren Anmelden
 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste