Herzlich Willkommen auf hormonspirale-forum.de - dem Forum für Anwenderinnen der Hormonspirale Mirena & Jaydess und weiteren Verhütungsmitteln mit über 5000 Erfahrungsberichten.

Mirena und Myome

anonym.
9

Mirena und Myome

Beitragvon anonym. » 25.05.2008, 16:56

Ich hatte die Mirena insg. 6 Monate. Im Nov.07 wurde mir die Mirena aufgrund meiner Beschwerden (Dysmennoroe-starke schmerzen schon Tage vor der Periode u. im Zyklus Mitte) u. da ich keine Oralen Hormone aufgrund einer bestehenden Zyklus bedingten Migräne empfohlen. Mit der Mirena sollten die Schmerzen weg sein da man ja schnell keine Periode mehr hätte u. das dies nur lokal wirken soll hätte sie kein Einfluß auf meine Migräne u. auch keine sonstigen Nebenwirkungen. Da ich keine allternative hatte u. ich schon so ziemlich alles ausprobiert hatte stimmte ich mit großer Hoffnung zu. Das ganze kostete 350 Euro. Die Einlage war sehr schmerzhaft(ich habe noch keine Kinder geboren), ich hatte so  ...um weiterzulesen musst Du Dich registrieren oder einloggen.
0



Du musst ein registriertes Mitglied und angemeldet sein, um alles lesen zu können.


Registrieren Anmelden
 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste