Herzlich Willkommen auf hormonspirale-forum.de - dem Forum für Anwenderinnen der Hormonspirale Mirena & Jaydess und weiteren Verhütungsmitteln mit über 5000 Erfahrungsberichten.

Mein Mirena Leidensweg

Benutzeravatar
cicero
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 31.07.2008, 22:19

Mein Mirena Leidensweg

Beitragvon cicero » 18.08.2008, 21:42

Im Herbst 2003 ließ ich mir auf Grund starker Menstruation die Hormonspirale Mirena einsetzen. Die ersten Tage waren o. k. Nach kurzer Zeit hatte ich die erste Pilzinfektion und anschließend eine heftige Blasenentzündung. Dies hat mich abwechselnd ein gutes halbes Jahr begleitet. Ich war kurz davor, mir die Spirale entfernen zu lassen. Dieses Problem habe ich aber dann in den Griff bekommen. Die weitere Zeit war begleitet von Brustziehen, Schmierblutungen, Rückenschmerzen und Stimmungsschwankungen. Das waren für mich zu dem Zeitpunkt jedoch keine Gründe, mir die Mirena entfernen zu lassen.

Der eigentliche Leidensweg begann im Frühjahr 2008:

Im Büro wurde mir plötzlich schwindelig. Dachte,   ...um weiterzulesen musst Du Dich registrieren oder einloggen.
0



Du musst ein registriertes Mitglied und angemeldet sein, um alles lesen zu können.


Registrieren Anmelden
 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste