Herzlich Willkommen auf hormonspirale-forum.de - dem Forum für Anwenderinnen der Hormonspirale Mirena, Jaydess & Kyleena und weiteren Verhütungsmitteln mit über 5000 Erfahrungsberichten.

Meine Geschichte

Benutzeravatar
Tanni77
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 07.09.2008, 10:08
Wohnort: Hamburg
2

Meine Geschichte

Beitragvon Tanni77 » 07.09.2008, 11:00

Hallo,
erst einmal vielen Dank für dieses Forum - ich kann nicht in Worte fassen wie schockiert und traurig ich über diese Leidensgeschichten bin.

Ich wollte Euch hier auch einmal meinen langen Weg erzählen...ich bin 31 Jahre alt, bin sportlich und habe keine Kinder. Gesundheitlich ging es mir auch immer bestens....das sollte sich bald ändern:

Es begann im Jahr 2004 als ich von meinem Frauenarzt auch die Euch bekannten Worte hörte "Die Mirena ist ein super einfacher Weg um zu verhüten, es werden ganz geringe Mengen Hormone frei gesetzt - und das ja auch schließlich direkt da wo sie hinsollen (haha)". Nun gut, man vertraut ja (auf jeden Fall bis vor kurzem) seinem Arzt und somit l  ...um weiterzulesen musst Du Dich registrieren oder einloggen.
2
Befreites Mirena-Opfer seit 26.08.2008



Du musst ein registriertes Mitglied und angemeldet sein, um alles lesen zu können.


Registrieren Anmelden
 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast