Herzlich Willkommen auf hormonspirale-forum.de - dem Forum für Anwenderinnen der Hormonspirale Mirena, Jaydess & Kyleena und weiteren Verhütungsmitteln mit über 5000 Erfahrungsberichten.

und noch ein erlebnis mit mirena:-(

Benutzeravatar
sterntaler70
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 26.09.2008, 09:35
Wohnort: köln

und noch ein erlebnis mit mirena:-(

Beitragvon sterntaler70 » 26.09.2008, 10:35

hallo, auch ich gehöre zu den frauen,die durch die hormonspirale mirena erkrankt sind und eine höllenzeit hinter sich gebracht haben bzw an den nebenwirkungen zu knabbern haben...als ich mir im januar 2000 die spirale einsetzen ließ war 30 jahre alt, berufstätig,vollblut mutter körperlich und seelisch prima drauf.
bereits einen monat später bemerkte ich krasse negative veränderungen...enorme gewichtszunahme,schweissausbrüche,migräne und bluthochdruck.voller angst ging ich zum arzt, der sagte mir allerdings nur, das ich wortwörtlich nicht zu viel fressen solle..bluttests waren negativ und mehr wurde auch nicht gemacht.wieder einige wochen später bekam ich meine erste panikattacke,wusste da ab  ...um weiterzulesen musst Du Dich registrieren oder einloggen.
0
ich möchte niemanden anprangeren oder beeinflussen sondern gebe immer nur meine eigene persönliche meinung ab bzw beschreibe meine situation:-)



Du musst ein registriertes Mitglied und angemeldet sein, um alles lesen zu können.


Registrieren Anmelden
 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste