Herzlich Willkommen auf hormonspirale-forum.de - dem Forum für Anwenderinnen der Hormonspirale Mirena & Jaydess und weiteren Verhütungsmitteln mit über 5000 Erfahrungsberichten.

1 Monat Mirena...Ergebnis -> Seit 2,5 Jahren ausgenockt!

Benutzeravatar
redredhead
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 10.03.2009, 10:54

1 Monat Mirena...Ergebnis -> Seit 2,5 Jahren ausgenockt!

Beitragvon redredhead » 10.03.2009, 11:01

Kurz nach bestandenem Abitur und meinem 20. Geburtstag habe ich mir im September 2006 die Mirena einsetzen lassen. Über mögliche Nebenwirkungen und Risiken wurde ich von meiner FA nicht im geringsten aufgeklärt. Der einzige Hinweis galt der Prozedur des Einsetzens, die bei jungen Frauen, die noch nicht entbunden haben, durchaus unangenehm und etwas schmerzhaft sein könne.
Am Tag des Einsetzens musste ich mich mit einem Schmerzmittel und einem weiteren Medikament, das das Gewebe im Unterleib etwas „aufweicht“ auf den Eingriff vorbereiten. Das Einsetzen der Mirena war zwar wie vorhergesagt nicht gerade das Höchste aller Gefühle, aber auszuhalten. Mein Kreislauf war danach etwas im Keller und   ...um weiterzulesen musst Du Dich registrieren oder einloggen.
0



Du musst ein registriertes Mitglied und angemeldet sein, um alles lesen zu können.


Registrieren Anmelden
 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste