Herzlich Willkommen auf hormonspirale-forum.de - dem Forum für Anwenderinnen der Hormonspirale Mirena & Jaydess und weiteren Verhütungsmitteln mit über 5000 Erfahrungsberichten.

Heute ist mir ein Licht aufgegangen.

Benutzeravatar
Mistmaus
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 23.11.2009, 19:48

Heute ist mir ein Licht aufgegangen.

Beitragvon Mistmaus » 23.11.2009, 20:36

Hallo,
ich heisse Carmen, bin 37 Jahre habe zwei Kinder und seit drei Jahren habe ich die Mirena.

Ich bin in psychologischer Behandlung wegend Depressionen, Angstzuständen dauernde Müdigkeit so das mein Haushalt und meine Kinder darunter gelitten haben.
Ich arbeite im Krankenhaus und heute habe ich eine Bekannte aufgenommen zum entfernen der Mirena. Sie saß mit total verheulten Augen vor mir und erzählte mir wie schlecht es ihr geht seit sie die Mirena hat. Sie sei nur am Heulen, hat Angstzustände, dauernd Blutung und schmerzen. Das war die zweite Mirena die sie hatte, mit der ersten hatte sie keine Probleme aber mit zweiten jetzt massiv. Wärend unseres gesprächs bemerkte ich immer mehr Gemei  ...um weiterzulesen musst Du Dich registrieren oder einloggen.
0



Du musst ein registriertes Mitglied und angemeldet sein, um alles lesen zu können.


Registrieren Anmelden
 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste