Herzlich Willkommen auf hormonspirale-forum.de - dem Forum für Anwenderinnen der Hormonspirale Mirena & Jaydess und weiteren Verhütungsmitteln mit über 5000 Erfahrungsberichten.

Mir geht ein Licht auf...

Benutzeravatar
Norina70
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 29.01.2010, 09:48

Mir geht ein Licht auf...

Beitragvon Norina70 » 29.01.2010, 10:09

Hallo liebe Mitleserinnen und Mitleser,

ich bin zufällig in einem anderen Forum auf diese Seite aufmerksam geworden und muss sagen, ich bin einigermaßen schockiert.
Zu meiner Geschichte:
Ich habe mir die Mirena im Februar 2005 legen lassen. Vorher hatte ich eine Kupferspirale und immer sehr heftige und lange Blutungen. Meine FÄ empfahl mir daraufhin die Mirena. Natürlich wurden auch mir nur die Vorteile dieser Verhütungsmethode erzählt und somit nahm das Schicksal seinen Lauf, weil ich natürlich begeistert war.
Die Probleme fingen eigentlich sofort an. Erstmal musste mir die alte Spirale mittels Vollnarkose entfernt werden, da sich das Fädchen hochgerollt hatte. War aber oki und sie haben dabei  ...um weiterzulesen musst Du Dich registrieren oder einloggen.
0
39 Jahre, 3 Kinder (18, 16 und 14)



Du musst ein registriertes Mitglied und angemeldet sein, um alles lesen zu können.


Registrieren Anmelden
 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste