Herzlich Willkommen auf hormonspirale-forum.de - dem Forum für Anwenderinnen der Hormonspirale Mirena & Jaydess und weiteren Verhütungsmitteln mit über 5000 Erfahrungsberichten.

Vorbei

Benutzeravatar
Freude
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 20.02.2010, 19:51

Vorbei

Beitragvon Freude » 20.02.2010, 20:39

Hallo meine Lieben,

freut Euch, denn es besteht Hoffnung!!

Zu meiner Erfahrung mit Mirena:
im Oktober 2007 ließ ich mir auf Anraten meines FA die Mirena legen. Da ich keine Pille mehr schlucken wollte und mir damals ( aus heutiger Sichtweise nicht mehr nachvollziehbar ) meine Periode, die immer sehr leicht ausfiel, störte, schien mir die Mirena eine rundum tolle Sache zu sein.
Das "Einlegen" war gnadenlos übel. Ich sprang dem FA schier ins Gesicht dabei und wollte runter vom Höllenstuhl, aber tapfer zog ich es natürlich durch.....wenn man wenigstens die Beine dabei zusammenklemmen könnte, wäre es wahrscheinlich etwas abgemildert :? . Wie auch immer, nach der Prozedur schlich ich nach H  ...um weiterzulesen musst Du Dich registrieren oder einloggen.
0



Du musst ein registriertes Mitglied und angemeldet sein, um alles lesen zu können.


Registrieren Anmelden
 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: katjak und 2 Gäste