Herzlich Willkommen auf hormonspirale-forum.de - dem Forum für Anwenderinnen der Hormonspirale Mirena & Jaydess und weiteren Verhütungsmitteln mit über 5000 Erfahrungsberichten.

Mein Leidensweg hat ein Ende

Benutzeravatar
britta01
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 20.05.2010, 10:55

Mein Leidensweg hat ein Ende

Beitragvon britta01 » 25.05.2010, 08:22

Hallo ihr Lieben,

nachdem auch ich erst immer mal hier rein geschaut habe möchte ich heute von mir berichten.
Vor einem Jahr habe ich mir die Mirena setzen lassen,da ich unter einer Faktor V Mutation leide und mein FA meinte,das wäre die beste Verhütungsmethode für mich.
Kurz nach legen dieses Mistdings fing es auch schon an das ich ständig Unterleibsschmerzen hatte...dazu kamen Kopf und Rückenschmerzen,Stimmungsschwankungen und nächtliche Schwitzattacken!Aber es war nichts zu finden,sie lag richtig.Sex war ab dem ersten Moment auch die reinste Katastrophe...ich hatte schmerzen und habe geblutet als hätte mich jemand abgestochen...furchtbar!Ansonsten ist meine Mens vom ersten Tag an ausgelieben  ...um weiterzulesen musst Du Dich registrieren oder einloggen.
0



Du musst ein registriertes Mitglied und angemeldet sein, um alles lesen zu können.


Registrieren Anmelden
 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste