Herzlich Willkommen auf hormonspirale-forum.de - dem Forum für Anwenderinnen der Hormonspirale Mirena & Jaydess und weiteren Verhütungsmitteln mit über 5000 Erfahrungsberichten.

Mirena - schleichender Alptraum

Benutzeravatar
Shannon
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 12.07.2012, 10:26

Mirena - schleichender Alptraum

Beitragvon Shannon » 12.07.2012, 18:12

Nachdem ich viel hier still mitgelesen habe (vielen Dank für dieses hilfreiche Forum!) möchte ich hier auch mal meinen Erfahrungsbericht einstellen. Ich bin 43, ließ mir die Mirena 3 Monate nach der Geburt meines Kindes im Juli 2007 legen und hatte sie fast die vollen 5 Jahre. Ich hatte lange Zeit tatsächlich keine Probleme bis auf eine erhöhte Infektanfälligkeit. Bei mir kamen die NW schleichend ab ca. 3,5 Jahren, massiv mit 4 Jahren Tragezeit.
Meine Symptome:
- Abgeschlagenheit, gepaart mit einem ständig vernebelten Gefühl und Unkonzentriertheit
- Schwindel
- Laktose- und Sorbitintoleranz (die mag aber unerkannt schon länger bestanden haben)
- ganz plötzlich diverse Nahrungsmittelallergien
- H  ...um weiterzulesen musst Du Dich registrieren oder einloggen.
0



Du musst ein registriertes Mitglied und angemeldet sein, um alles lesen zu können.


Registrieren Anmelden
 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste