Herzlich Willkommen auf hormonspirale-forum.de - dem Forum für Anwenderinnen der Hormonspirale Mirena & Jaydess und weiteren Verhütungsmitteln mit über 5000 Erfahrungsberichten.

Mirena und Morbus Menière?

Benutzeravatar
regentropfen
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 09.10.2012, 13:42

Mirena und Morbus Menière?

Beitragvon regentropfen » 09.10.2012, 16:19

Hallo zusammen,
ich hatte die Mirena von 2003 bis Mitte Dezember 2011.
In den ersten 6 Jahren war alles wunderbar, ich hatte keine Periode, und noch viel schöner, ich hatte auch kein PMS: Keine Stimmungsschwankungen, keine unbegründeten Aggressionen, keine Bauchschmerzen, keine Spannungsgefühle in der Brust. Vorher war ich eine Woche im Monat nahezu unzurechnungsfähig, das war mit Mirena völlig weg. Ich war gut gelaunt, ab Herbst 2005 auch mit meinem neuen Mann unglaublich glücklich, und ich hatte eigentlich so gut wie immer Lust auf Sex.
Im November 2008 musste ich mir dann die zweite Spirale einsetzen lassen.
Im Mai 2009 gingen die Probleme los. Irgendwo habe ich gelesen, dass nach 6 Monaten   ...um weiterzulesen musst Du Dich registrieren oder einloggen.
0



Du musst ein registriertes Mitglied und angemeldet sein, um alles lesen zu können.


Registrieren Anmelden
 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste