Herzlich Willkommen auf hormonspirale-forum.de - dem Forum für Anwenderinnen der Hormonspirale Mirena, Jaydess & Kyleena und weiteren Verhütungsmitteln mit über 5000 Erfahrungsberichten.

Mein Leben (noch) mit MIRENA

Benutzeravatar
Flavia
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 02.11.2012, 12:39

Mein Leben (noch) mit MIRENA

Beitragvon Flavia » 02.11.2012, 13:00

Hallo ihr Lieben,

ich bin heute per Zufall auf diese Seite gestoßen und auch Ich habe etwas dazu zu erzählen:

Die MIRENA habe ich 2007 einlegen lassen, da mir eine Freundin damals diese empfohlen hatte.
Die Pille, 3-Monatsspritze und so andere lästige Verhütungsmethoden vertrage ich nicht und daraufhin hatte ich mich für die MIRENA entschieden.

Ich muss sagen, dass ich die MIRENA ganz gut vertrage, aber je länger sie in mir drin ist, desto schlimmer werden die Nebenwirkungen: :cry:

- Augenflimmern
- Haarausfall
- müde
- ständig gereitzt
- unausgeglichen
- angespannt und gestresst
- taubheit der Finger
und das schlimmste: ich hatte ungelogen 12x im Jahr Blasenentzündung 2012!!!

Mein FA meinte natürli  ...um weiterzulesen musst Du Dich registrieren oder einloggen.
0



Du musst ein registriertes Mitglied und angemeldet sein, um alles lesen zu können.


Registrieren Anmelden
 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste