Herzlich Willkommen auf hormonspirale-forum.de - dem Forum für Anwenderinnen der Hormonspirale Mirena & Jaydess und weiteren Verhütungsmitteln mit über 5000 Erfahrungsberichten.

Das Ende aller Leiden?

Benutzeravatar
Anja
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: 30.10.2004, 20:14
Wohnort: Schleswig-Holstein

Das Ende aller Leiden?

Beitragvon Anja » 31.10.2004, 20:38

Hallo Ihr,
mein Name ist Anja, 36 Jahre alt, verh., 2 Mädels (10 und 12 Jahre). Ich wollte mich eigentlich vor 4 Jahren sterilisieren lassen ( nach 2x 3 Jahren Kupferspirale (sehr zufrieden). Mein Frauenarzt hat mir zwecks Nebenwirkungen davon abgeraten und mich für die Mirena begeistert. War für mich auch kein Problem, da ich ja schon positive Erfahrungen mit
Spiralen hatte. Die ersten zwei Jahre liefen für mich auch ohne Nebenwirkungen ab. Glaubte ich! Denn Übelkeit und nächtliches Erbrechen bis nur noch Galle kam brachte ich nie mit der Mirena in Verbindung. Ständige Magenuntersuchungen (Schlauch schlucken) brachten kein Ergebnis. Fazit der Ärzte "Nervöser Magen". War für mich ok. war ich  ...um weiterzulesen musst Du Dich registrieren oder einloggen.
0

Dieser Beitrag hat 3 Antworten

Du musst ein registriertes Mitglied und angemeldet sein, um alles lesen zu können.


Registrieren Anmelden
 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste