Herzlich Willkommen auf hormonspirale-forum.de - dem Forum für Anwenderinnen der Hormonspirale Mirena & Jaydess und weiteren Verhütungsmitteln mit über 5000 Erfahrungsberichten.

10 Jahre ohne

Benutzeravatar
Kirschblüte
Team
Beiträge: 107
Registriert: 18.04.2004, 15:09

10 Jahre ohne

Beitragvon Kirschblüte » 18.04.2014, 08:43

Es gibt wohl in jedem Leben Dinge, die man rückblickend anders machen würde. Für mich gehört dazu das Einsetzen der Mirena. Eigentlich hätte ich schon merken sollen, dass künstliche Hormone nichts (mehr) für mich sind, als ich nach Jahren der Pilleneinnahme vermehrt Augenflimmern kriegte (Vorboten einer Migräne, allerdings nicht immer gefolgt von Kopfweh). Also suchte ich nach Alternativen und kam auf die Webseite der Hormonspirale. Das klang toll: dank Mirena fünf Jahre nicht mehr an Verhütung denken und dabei kaum Nebenwirkungen. Ich weiss echt nicht mehr, wie ich so naiv sein konnte zu glauben, dass die Hormone nur lokal wirken würden. Als ob die Gebärmutter ein undurchlässiges Gefäss wär  ...um weiterzulesen musst Du Dich registrieren oder einloggen.
0



Du musst ein registriertes Mitglied und angemeldet sein, um alles lesen zu können.


Registrieren Anmelden
 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste