Herzlich Willkommen auf hormonspirale-forum.de - dem Forum für Anwenderinnen der Hormonspirale Mirena & Jaydess und weiteren Verhütungsmitteln mit über 5000 Erfahrungsberichten.

Meine (vermuteten) Probleme mit Mirena

Benutzeravatar
Strubbel
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 22.11.2004, 14:23
Wohnort: Köln

Meine (vermuteten) Probleme mit Mirena

Beitragvon Strubbel » 24.11.2004, 21:26

Hallo zusammen,

nachdem ich mich bereits gestern sehr nett im Chat unterhalten habe, möchte ich Euch einen kleinen Einblick geben, warum und unter welchen Umständen ich den Weg zu Euch gefunden habe.

Die Mirena habe ich nun exakt 2 Jahre.
Sie wurde mir als bestes, verträglichstes, günstigstes, also als das Verhütungsmittel schlechthin verkauft.

Das Einsetzen bereitete mir kaum Schwierigkeiten - ich habe bereits ein Kind.
Den Tag selber hatte ich ziemliches Ziehen im Unterbauch - war aber alles soweit i.O. war auch arbeiten den restlichen Tag.

Seit diesem Tag ziehts mir tierisch im Lendenwirbelsäulenbereich - da ich jedoch ziemlich rückenkrank auf mehreren Ebenen bin, habe ich es nicht de  ...um weiterzulesen musst Du Dich registrieren oder einloggen.
0

Dieser Beitrag hat 4 Antworten

Du musst ein registriertes Mitglied und angemeldet sein, um alles lesen zu können.


Registrieren Anmelden
 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste