Herzlich Willkommen auf hormonspirale-forum.de - dem Forum für Anwenderinnen der Hormonspirale Mirena, Jaydess & Kyleena und weiteren Verhütungsmitteln mit über 5000 Erfahrungsberichten.

6 Jahre nach der Mirena mit 54

Benutzeravatar
wildtaube
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 07.05.2010, 04:54
Wohnort: Berlin
5

6 Jahre nach der Mirena mit 54

Beitragvon wildtaube » 12.11.2016, 07:39

mir wurde die Mirena aufgrund starker Regelblutungen 2005 gelegt, nach den ersten unauffälligen Jahren plagten mit dauerndes Erschöpfung, Stimmungslabilität, depressive neigung , nach ca 3 Jahren zunehmend das Gefühl extrem zu altern , halb so leistunsstark wie andere Menschen zu sein, zuzunehmen ohne das, trotz allem Bemühen wieder los zu werden, zeitweiser Haarausfall, Antriebslosigkeit. Da sich Wirkzeit dem ende näherte suchte ich nach Rat wie weitermachen, stiess auf dieses Forum und entdeckte meinen Zustand in vielen Erfahrungsberichten. Also liess ich sie im Mai 2010 ziehen. Darauf viel ich in das Hormonloch (endokrinologisch getestet) indem die Abge  ...um weiterzulesen musst Du Dich registrieren oder einloggen.
5



Du musst ein registriertes Mitglied und angemeldet sein, um alles lesen zu können.


Registrieren Anmelden
 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste