Herzlich Willkommen auf hormonspirale-forum.de - dem Forum für Anwenderinnen der Hormonspirale Mirena & Jaydess und weiteren Verhütungsmitteln mit über 5000 Erfahrungsberichten.

Des Rätsels Lösung?

Benutzeravatar
Brittanje
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 06.12.2016, 21:50
5

Des Rätsels Lösung?

Beitragvon Brittanje » 06.12.2016, 22:26

Ich bin so froh, zu lesen, das alles keine Einbildung ist und es Hoffnung auf "Rettung" gibt. Ich habe 3 Kinder und seit 3 Jahren die 3. Mirena. Bei den ersten beiden war alles ohne Probleme, Mirena war meine Freundin :smile_inlove:
Seit diesem Sommer habe ich mit schweren Panikattacken , morgendlicher extremer Unterzuckerung , Konzentrationsstörungen, Ängsten beim Autofahren, engen Räumen, vielen Menschen und Stimmungsschwankungen zu tun. Ich gehe zur Traumatherapie und die Panik ist unter meinerKontrolle. Sie überfällt mich immer aus " der Kalten" . Beim Heilpraktiker zeigte mein Blutbild Kalium-, Magnesium-, und Vit. D- Mängel. Ich ernähre mich schon lange sehr gesund  ...um weiterzulesen musst Du Dich registrieren oder einloggen.
5



Du musst ein registriertes Mitglied und angemeldet sein, um alles lesen zu können.


Registrieren Anmelden
 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste