Mirena- 11 Monate Schmierblutung, nach Entfernung kurz Kopfschmerzen

Schreibe uns hier Deine Erfahrungen mit der Hormonspirale.

Benutzeravatar
caromic
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 11.06.2018, 08:27

Mirena- 11 Monate Schmierblutung, nach Entfernung kurz Kopfschmerzen

Beitragvon caromic » 11.06.2018, 08:40

Ich bin 33 Jahre alt und wiege 64 kg.

Nach der Geburt des 2. Kindes habe ich mir 06/2017 die Mirena erstmalig einlegen lassen.
Es folgten monatelange Schmierblutungen, die praktisch täglich auftraten. Nach 6 Monaten verordnete mir meine Gyn daraufhin Hormontabletten zusätzlich, worunter die Schmierblutungen sistierten. Leider hatte ich statt dessen nun alle 2 Wochen meine Mens.
Insgesamt hatte ich unter Mirena weiterhin regelmäßig meine Mens, die deutlich stärker war, als vor der Mirena (allerdings ist das gleichzusetzen mit vor der Entbindung!). Weitere Symptome, die mir auffielen, waren ein verschlechtertes Hautbild und absoluter Libidoverlust.
Nach 11 Monaten habe ich mir 07/2018 die Mirena dann wieder entfernen lassen, weil mir die starke und häufige Mens sehr belastet hat im Alltag und die Schmierblutungen auch langsam wiederkamen.
5 Tage nach der Entfernung der Mirena bekam ich so starke Kopfschmerzen, wie ich sie nie zuvor erlebt hatte. Sie waren pochend im Hinterkopf lokalisiert und deutlich verstärkt bei Lagewechsel. Die Kopfschmerzen sprachen kaum auf Ibuprofen an und hielten eine Woche an. So schnell wie sie gekommen sind, hörten sie auch wieder auf. Es handelte sich hierbei vermutlich a.e. um einen Hormonentzug.

Ich möchte dIe Mirena nicht verdammen. Es handelt sich um ein Medikament, was eben mit Nebenwirkungen verbunden ist. Diese können bei jedem Individuum sehr unterschiedlich ausgeprägt sein. Ich hatte mich sehr auf die hoffnungsvolle Wirkung einer Amenorrhö (komplettes Ausbleiben der Mens) eingeschossen und leider vergeblich darauf gewartet.
Nun werde ich wieder wie früher mit der Maxim-Pille verhüten. Die Libido kommt inzwischen auch wieder zurück!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste