Herzlich Willkommen auf hormonspirale-forum.de - dem Forum für Anwenderinnen der Hormonspirale Mirena & Jaydess und weiteren Verhütungsmitteln mit über 5000 Erfahrungsberichten.

Progsteron

Benutzeravatar
Rosarot
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 24.01.2012, 09:56

Progsteron

Beitragvon Rosarot » 02.04.2012, 10:17

Hallo an alle,

ich habe auch was sehr Interssantes gefunden: Zuerst sollten die Nebennierenhormone in Ordnung gebracht werden, dann regelt sich das Progesteronproblem von alleine. Und sehr sparsam mit Progesteron umgehen, es kommt sonst zu NW ( 1/16 TL) Ich weiß jetzt nicht mehr, wie der Arzt genau heißt . es war ein amerikanischer Arzt mit "M".

Gruß

Rosarot
0



Du musst ein registriertes Mitglied und angemeldet sein, um alles lesen zu können.


Registrieren Anmelden
 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast