Herzlich Willkommen auf hormonspirale-forum.de - dem Forum für Anwenderinnen der Hormonspirale Mirena, Jaydess & Kyleena und weiteren Verhütungsmitteln mit über 5000 Erfahrungsberichten.

11 Jahre nach Gründung des Forums DANKE!

Benutzeravatar
Katja
Team
Beiträge: 123
Registriert: 29.01.2004, 12:46
43

11 Jahre nach Gründung des Forums DANKE!

Beitragvon Katja » 04.01.2015, 14:08

Hallo liebe Forumsleser!

Vor genau 11 Jahren habe ich dieses Forum gegründet und möchte aus diesem Anlass heute DANKE sagen!!!!

DANKE für Eure vielen Erfahrungsberichte und Eure Offenheit!
DANKE, dass Ihr Euch dafür einsetzt, das Thema Mirena in die Welt zu tragen und aufzuklären!
DANKE, besonders auch den Moderatoren des Forums, Dir, liebe Katrin (Kirschblüte), liebe Jessica (Mondi), dass Ihr Euch in Eurer freien Zeit so um das Forum kümmert und unterstützt!

Ich bin entsetzt und erfreut zugleich, dass das Forum nach so vielen Jahren immer noch seine Daseinsberechtigung hat und Aufklärung und Hilfe leistet.
Es ist ein Disaster, dass die Aufklärung in den Frauenarztpraxen noch immer zu wünschen übrig lässt.
Ich hoffe und wünsche mir fürs neue Jahr, dass hier ENDLICH etwas passiert!

Zurückblickend auf meine Mirena Geschichte kann ich mich nur aus meinen Berichten wiederholen: Mirena hat mir leider sehr viele Jahre meines Lebens genommen.
Ich möchte mir nicht ausmalen, was noch Schlimmeres passiert wäre, wenn ich nicht damals im Internet auf einen Erfahrungsbericht des Frauenzentrums Graz gestossen wäre!

Gottseidank habe ich mir mein Leben zurückerobern können, bin vor 5 Jahren eine glückliche Mama geworden und lebe seit 7 Jahren in einer glücklichen Partnerschaft.
Hormonelle Verhütungsmethoden kamen für mich nie wieder in Frage. Ich verhüte ganz natürlich und habe eine ganz normale und regelmässige Periode.
Alle meine damaligen Nebenwirkungen/Beschwerden gehören der Vergangenheit an. Geblieben ist eine Melancholie, wenn ich an diese schwere Zeit zurückdenke und die Angst vor möglichen Langzeitschäden...

Liebe Frauen, bleibt wachsam! Mirena und andere hormonelle Verhütungsmethoden sind und bleiben Medikamente und keine Lutschbonbons.
Der eine verträgt sie gut, der andere weniger. Sie aber zu Verharmlosen ist ein Verbrechen!

In diesem Sinne wünsche ich Euch ein zufriedenes, glückliches, vor allem aber gesundes neues Jahr 2015!!!

Herzlichst,
Katja

"Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf.
Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.“
Bertolt Brecht
0
Forumsgründerin, Jahrgang 1976, 2 Kinder, Mirena von 05.2001-11.2003

Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher. *Bertolt Brecht*



Du musst ein registriertes Mitglied und angemeldet sein, um alles lesen zu können.


Registrieren Anmelden
 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast