besser kann es mir kaum gehen

Hier kannst Du Dich mit Anwenderinnen austauschen.

Benutzeravatar
Joana
Aktives Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: 01.12.2004, 11:08

besser kann es mir kaum gehen

Beitragvon Joana » 16.02.2005, 19:51

Habe jetzt die 3. Periode nach Mirena. Okay, sie ist noch sehr kurz in den Abständen. Aber es dauert eben alles seine Zeit. Mein Rücken ist wieder okay. Seelisch geht es mir super (könnte Bäume ausreißen), habe wieder ein großes Mundwerk. Resumé: Ich bin wieder die alte. :P
Lieber Endometriose als ständig Rückenschmerzen und sich nicht bewegen können. Mit Endometriose habe ich mich schon lange arrangiert (Die Beschwerden haben seit 1 1/2 Jahren einen Namen). Passe mich halt mit dem Essen an und kann einiges selber beeinflussen. :wink: Keine Attacken, ob Schweißausbrüche, Trance, Angst etc.

Nur Wut auf meinen alten FA. Der hätte wissen können, dass eine nach hinten geknickte GM Beschwerden an der Wirbelsäule hervorrufen kann. :twisted: Vor allem wenn man ihn darauf anspricht.

Sonst

:) 8) :D :P :mrgreen:

:arrow: Joana
Joana 1 1/2 Jahre Mirena seit 12/04 ohne, 2 Kinder,

Benutzeravatar
Vanessa
Aktives Mitglied
Beiträge: 92
Registriert: 26.04.2004, 16:04
Wohnort: Nähe Stuttgart

Beitragvon Vanessa » 20.02.2005, 22:13

Huhu!

Das freut mich für dich! Tut gut, mal so positive Meldungen zu hören :D

Alles Gute weiterhin :arrow:
Liebe Grüße
Vanessa

32 Jahre, keine Kinder, nur 8 Wochen Mirena und seit Juni 2004 wieder ohne

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste