Gewicht nach Ziehen von Mirena ?

Hier kannst Du Dich mit Anwenderinnen austauschen.

Benutzeravatar
Wahala
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 31.03.2005, 00:15

Beitragvon Wahala » 31.03.2005, 00:23

Hi

Das mit dem Gewicht find ich persönlich an den Haaren herbei gezogen. Ich habe während Mirena 12 Kilo abgenommen und auch wieder 15 Kilo zugenommen. Ich schreib das aber ausschliesslich meinem Ernährungs- und Bewegungsverhalten zu!

Wahala
27 Jahre (Sohn 7 Jahre), 3. Mirena seit 30.3., insgesamt fast 7 Jahre (fast) ohne Unterbruch mit Mirena. Ursprünglich wegen starken Blutungen eingesetzt.

Benutzeravatar
Linde
Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 21.12.2004, 00:05
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitragvon Linde » 08.04.2005, 17:49

Hallo Kerstin,

seit dem Entfernen der Spirale habe ich bereits 4 KG abgenommen, ohne Diät und Veränderung meines Essverhaltens. Hosen und Shirts passen wieder einigermassen, es kann nur noch aufwärts gehen. Brustschmerzen wie unter Mirena habe ich ebenfalls nicht mehr. Die erste Blutung nach Ziehen der Mirena war ebenfalls moderat. Nachdem ich den vom FA nie erhaltenen Beipackzettel gelesen habe, hat mich das in meinem Verdacht bestätigt, dass diese Probleme ausschliesslich auf die HS zurückzuführen waren.

Grüssle M.
40 Jahre, zwei Kinder, Mirena seit Mai 2003, Mirena entfernt Ende Februar 2005

Benutzeravatar
Lara
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 14.09.2004, 10:17

Beitragvon Lara » 13.04.2005, 15:33

Hallo kerstin,

auch ich kann dir bis heute Mut machen. Ich habe mir am Freitag 8.04.05 die Mirena ziehen lassen. Bis heute Mittwoch 13.04. habe ich schon 2 kg abgenommen.

Es kann also nur besser werden :D

Das einige unangenehme ist dieser Ausfluss. Ich habe das Gefühl, meine Gebärmutter lösst sich auf.

Aber sonst find ich es spitze ohne !!! :lol: :wink:

Lg Iris

Benutzeravatar
Lara
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 14.09.2004, 10:17

Beitragvon Lara » 18.04.2005, 14:51

Hallo,

hier ist auch noch ein Link betreffend der Gewicht .

http://www.hormonspirale-forum.de/viewtopic.php?t=627

Lg
Iris

Benutzeravatar
Swetlana
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 11.05.2016, 18:21

Re: Gewicht nach Ziehen von Mirena ?

Beitragvon Swetlana » 11.05.2016, 18:51

Hallo
Ich hoffe ihr könnt mir helfen.hab die mirena seit 7 Monaten und hab 15 jetzt schon fast 20 kg zugenommen. Da ich herzkrank bin ist es für mich gefährlich so viel und so schnell zu zunehmen.bin am überlegen sie ziehen zu lassen.wird mein Gewicht dann normal?
Liebe Grüße : Swetlana :smile_crying:

Benutzeravatar
Sonia
Aktives Mitglied
Beiträge: 781
Registriert: 03.05.2012, 15:51

Re: Gewicht nach Ziehen von Mirena ?

Beitragvon Sonia » 11.05.2016, 18:53

liebe Swetlana,

ja, mit großer Wahrscheinlichkeit ja, denn die Mirena beeinflusst stark den Hormonspiegel und auch den Stoffwechsel. Ich nahm in 4 MOnaten um die 7 kg zu, es war fürchterlich. Nachdem Ziehen hat sich das dank Homöopathie wieder eingependelt.

Bei meiner Kollegin war es ähnlich... 10 kg innerhalb ein paar MOnate. :smile_thinking:

LG S
44 Jahre, 2 Kinder, Mirena von 09/2011 bis 04/2012

Benutzeravatar
Swetlana
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 11.05.2016, 18:21

Re: Gewicht nach Ziehen von Mirena ?

Beitragvon Swetlana » 11.05.2016, 18:57

Liebe Sonja Danke für die Antwort.
Braucht man Diät? Weil früher habe ich alles gegessen und War eigentlich immer so im normal Bereich

Benutzeravatar
Swetlana
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 11.05.2016, 18:21

Re: Gewicht nach Ziehen von Mirena ?

Beitragvon Swetlana » 11.05.2016, 19:05

Ihr lieben schreibt mir bitte auch eure Erfahrungen.

Benutzeravatar
Sonia
Aktives Mitglied
Beiträge: 781
Registriert: 03.05.2012, 15:51

Re: Gewicht nach Ziehen von Mirena ?

Beitragvon Sonia » 11.05.2016, 20:01

Liebe Sonja Danke für die Antwort.
Braucht man Diät? Weil früher habe ich alles gegessen und War eigentlich immer so im normal Bereich
liebe Swetlana,
ich habe meine Ernährung danach umgestellt..früher machte ich mir nicht so viele Gedanken über die Ernährung aber danach ja..ich kaufe keine Fertigprodukte mehr, keine Wurst..esse viel Obst und GEmüse , Vollkornbrot und wenig Fleisch, eher Fisch..

Diäten finde ich doof :smile_giggle: , ich denke, man sollte sich gesund ernähren und dann wird man automatisch schlanker (es sei denn die Schilddrüse ist krank oder es hat andere medizinische Ursache)

LG
44 Jahre, 2 Kinder, Mirena von 09/2011 bis 04/2012

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 21 Gäste