Frage???wg Blutungen

Hier kannst Du Dich mit Anwenderinnen austauschen.

Benutzeravatar
uschi67
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 13.04.2005, 08:37

Frage???wg Blutungen

Beitragvon uschi67 » 15.04.2005, 09:05

:?: Guten morgen,
ich komm mir schon richtig blöd vor, aber ich muß noch mal einige ex mirena trägerinnen fragen. also hs am montag raus, ab dienstag nachmittag blutung, donnerstag morgen m,it regelschmerzen und etwas stärker, dann gestern nachmittag weniger und nachts gar nichts,tja und heute morgen wieder zeihen wie regel und etwas stärker, nehme allerdings keinen ob, da merkt man na klar wie es raus läuft(sorry). gestern kam auch "gewebe" ihr wißt schon mit. ging es euch ähnlich?? wie lange dauert der spuk noch. hab voll schiß!! meine fa meint, wenn es bis montag blutet soll uch kommen, sie würde mir sonst was spritzen oder verschreiben, damit es aufhört. hmmm. die scheiß mirena. hätte sich sie bloß nicht setzten lassen. einen schönen tag

Benutzeravatar
Lieselotte
Aktives Mitglied
Beiträge: 44
Registriert: 29.11.2004, 20:11

Beitragvon Lieselotte » 15.04.2005, 09:32

Hallo,
mir ging es nach dem Entfernen von HS ähnlich. Ich dachte die Blutung hört nicht mehr auf. Ich hatte während der Mirena für 1 1/2 Jahre gar keine BLutung gehabt. Danach hatte ich das Gefühl, als hätte sich in dieser Zeit alles in mir gesammelt und nach dem Ziehen kommt das ganze "alte Zeug" nun raus. Ich hatte vor Mirena schon immer eine starke Periode, aber jetzt, obwohl die HS schon seit Nov 04 raus ist verliere ich jedesmal so viel Blut, das ich mich frage wo das alles her kommt. Mein FA meinte dazu, das wäre typisch bei Frauen die Myome haben, habe ich aber Gott sei dank nicht. Ich könnte auch Medikamente bekommen damit die Periode weniger wird, aber das will ich nicht, ich denke mir, das ich nicht schon wieder mit irgendwelchen Mittelchen in die natürlichen Vorgänge in meinen Körper eingreifen will.

Liebe Grüße Lieselotte
37 Jahre, 3 Kinder/ Mirena im März 03 bekommen, ohne HS seit 01.11.04

Benutzeravatar
Dany
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 17.02.2005, 13:38
Wohnort: Regensburg

Beitragvon Dany » 15.04.2005, 22:49

Hallo,
ich bekam 2 Tage nach dem Ziehen eine starke Blutung die 10 Tage dauerte. Bei mir war soviel Gewebe dabei das ich einmal dachte mich haut es um. Aber keine Panik - das Zeug muss raus! Hab dann 14 Tage später meine erste Regel bekommen die normal war und 4 Tage dauerte.
Mir ging´s da genau so wie Lieselotte, sieh es als Reinigung!
Viel Glück
33 Jahre, 1 Kind, 13 Monate Mirena, seit 21.2.05 ohne

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste