Erfahrungen mit Yamswurzel (Wild Yam) bei Progesteronmangel?

Hier kannst Du Dich mit Anwenderinnen austauschen.

Benutzeravatar
Christina69
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 18.05.2005, 08:16
Wohnort: Hamburg

Erfahrungen mit Yamswurzel (Wild Yam) bei Progesteronmangel?

Beitragvon Christina69 » 25.08.2005, 18:52

Wer hat Erfahrungen gemacht mit Yamwurzel bei Progesteronmangel?
Gibt es noch andere Möglichkeiten diesen Mangel auszugleichen ohne künstliche Hormone?

Benutzeravatar
Michaele
Aktives Mitglied
Beiträge: 95
Registriert: 06.02.2005, 20:52

Beitragvon Michaele » 27.08.2005, 19:55

Hallo Christina, :arrow:

habe mich auch diese Woche über diese Wurzel erkundigt, jedoch noch niemanden mit Erfahrung gefunden.

Ich glaube bei mir nämlich schön langsam auch, dass mir das natürliche Progesteron helfen kann! Ich habe in einer Woche einen Termin bei meiner FÄ und werde nach dieser Behandlung nachfragen , denn irgenwas muss ich nun probieren, so gehts bei mir nicht mehr weiter!!!

Wenn du was neues erfährst, gib mir bitte Bescheid!!!

Alles Liebe :arrow:

Michaele!
Michaele/38Jahre/2 Kinder/10 Wochen Mirena, seit 07.02.2005 OHNE!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste