seit zwei Tagen ohne

Hier kannst Du Dich mit Anwenderinnen austauschen.

Benutzeravatar
Calandina
Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 13.01.2006, 09:01
Wohnort: CH-7000 Chur

seit zwei Tagen ohne

Beitragvon Calandina » 20.01.2006, 10:46

Hallo liebe Frauen

Nun ist die Mirena seit zwei Tagen aus meinem Körper raus. Ich glaube nicht, dass ich mir das bloss einbilde, aber meine Grundstimmung ist viel besser, ich fühle mich leichter. Der Druck unter dem Brustkorb ist weg. :D Ab und zu spüre ich ein Ziehen im Unterleib. Warte jetzt sehnlichst auf meine Regel. Hatte seit über zwei Jahren keine mehr. Bin richtig aufgeregt, wie damals als Teenie!!! Bei den Frauenärzten allgemein (auch bei den weiblichen) findet man nicht viel Verständnis. Meiner hat nur die Augen verdreht, als er meinen Wunsch hörte. Aber die Mirena war fast vier Jahre drin und ich möchte mich endlich wieder als ganze Frau fühlen, mit allen "natürlichen" Nebenwirkungen (Bauchweh, Blutungen etc.) Von Hormonen möchte ich nichts mehr wissen, in keiner Form. Jetzt benützen wir erstmal Kondome, ist doch für uns Frauen wirklich eine saubere Sache.

Noch ein paar Fragen:

Wie lange Dauert es bis die Regel wieder einsetzt :?:
Muss ich mit Zwischenblutungen rechnen, oder pendelt sich der Zyklus schnell wieder ein :?:
Was für natürliche Entgiftungsmethoden gibt es :?:

Freue mich auf Eure Antworten.

Liebe Grüsse
Calandina
:arrow: :arrow: :arrow:
31, Sohn 10, Tochter 6, Mirena von Mai 02 bis 18.01.2006

Benutzeravatar
julia80
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 06.02.2006, 13:35

Beitragvon julia80 » 10.02.2006, 22:25

hallo calandina :arrow: :arrow: :arrow:

genau deine fragen würden mich auch wunder nehmen,hast du deine blutung mittlerweile bekommen?

ich nehme meine spirale in einer woche raus und mich beschäftigt die gleichen fragen wie du vor ein paar wochen!
26 jahre / 1kind 4jahre alt / mirena seit 4jahren / mirena-frei seit dem 17.feb.2006

Benutzeravatar
sanspirit
Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 19.10.2005, 10:54
Wohnort: erlenbach/Schweiz

Beitragvon sanspirit » 12.02.2006, 11:17

Hallo Calandina,

eine kleine Abbruchblutung hatte ich direkt nach dem Ziehen der Spirale, war aber nicht der Rede wert.
Die erste richtige Blutung hatte ich ca 3 Wochen später, dann aber gewaltig! Also, keinen Schreck kriegen wenn richtige Stücke abgehen und sich das ganze auch ein paar Tage hinzieht. Aber nach einigen gelesenen Postings hier ist das von Frau zu Frau sehr unterschiedlich.
Meine Periode scheint sich immer noch einzupendeln, beim letzten mal war der Zyklus 21 Tage.
Zu wirklichen Entgiftungsmethoden kann ich Dir leider auch nicht viel sagen...mein FA hat mir aber bestätigt, daß mir wohl schon geholfen hat, daß ich jeden Tag ca 0,5 Liter Sojamilch trinke.
Direkt nach dem Ziehen der HS war mein Östrogenwert extrem niedrig und da hat er sich dann gewundert daß dieser schon nach einigen Wochen wieder völlig normal war. Er wollte mir schon künstliche Hormone verschreiben, was so aber unnötig war.

Ich hoffe ein paar Antworten für Dich gefunden zu haben, aber wie gesagt, es ist auch bei jedem ein bißchen anders.

Liebe Grüße,
Sandra
34 Jahre,1 Kind,bis 10/05 HS Traegerin(16 Monate Tragezeit)

Benutzeravatar
mina
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 30.01.2006, 13:40
Wohnort: Schweiz

Beitragvon mina » 12.02.2006, 12:29

Hallo Calandina

Ich habe mir die Mirena vor 9 Tagen ziehen lassen. 1 Tag danach bekam ich schon eine Blutung, welche am 2. und 3. Tag sehr sehr stark war. Da kamen richtige Klumpen raus und ich fragte mich, woher so schnell soviel Blut kommen kann. Anscheinend ist es wirklich von Frau zu Frau verschieden, wann und wie die erste Blutung eintrifft. Ich empfand diese Blutung aber als "angenehm", es war als hätte mein Körper nur darauf gewartet das alles loszuwerden...

Zum Thema natürliche Entgiftung: ich mache jeden Frühling eine Tee-Kur mit einem Stoffwechsel-Tee von Heidak. Ist eine spezielle Mischung, bekommst Du in Drogerien.

Alles gute und liebe Grüsse vom Unterland ins Bündnerland... :arrow:
34 Jahre alt - 2 Kinder (3 und 1jährig), Mirena seit Dez. 04, ohne seit 03.02.06...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste