nach 10 Tagen Rückfall?

Hier kannst Du Dich mit Anwenderinnen austauschen.

Benutzeravatar
Calandina
Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 13.01.2006, 09:01
Wohnort: CH-7000 Chur

nach 10 Tagen Rückfall?

Beitragvon Calandina » 30.01.2006, 18:37

Hallo Ihr lieben Leidensgenossinen

Kann es sein, dass es nach der Entfernung zuerst viel besser ist und danach wieder die gleichen Symptome auftreten? Bin ich vielleicht depressiv aus anderen Gründen?

Zuerst ging es mir super nach dem Entfernen der Mirena (Ihr habt es vielleicht gelesen im Beitrag). Ich freute mich an meiner Periode und war wieder voller Energie. War das alles nur Einbildung? Mein FA würde das wohl bejahen.

Aber ich will das nicht glauben. Seit vier Tagen habe ich einen eigenartigen Geschmack auf der Zunge. Es schmeckt wie Eisen. Ich kann essen und trinken was ich will, dieser Geschmack verschwindet einfach nicht. Zudem bin ich total genervt, habe keine Geduld mit den Kids und dem Partner und auch sonst gehen mir alle möglichen Leute auf den Kecks. Ich hasse mich dafür, wenn ich so unausstehlich bin. Meine Laune ist echt übel. Ich könnte auch wieder ständig nur schlafen, manchmal wird es mir auch schwindelig und ich bin total sentimental und richtig traurig. Wieder ist dieses Gefühl der Sinnlosigkeit in mir, meine Lebensfreude habe ich irgendwann verloren und ich weiss nicht mehr wie ich sie wiederfinden soll. Zudem habe ich jetzt auch wieder keine Lust auf Sex :cry: Für meinen Mann ist das sicher auch sehr schwer nachzuempfinden. Jetzt kommt natürlich auch eine latente Angst vor einer erneuten Schwangerschaft dazu, das blockiert mich total. Zum Glück habe ich in einer Woche einen Termin bei einer FrauenÄRZTIN, die mich hoffentlich gut beraten und mir eine andere wirkungsvolle Verhütungsalternative bieten kann.

Vielleicht liegt auch alles an diesen Wintermonaten, aber das glaube ich einfach nicht. Hoffe so sehr, wieder Freude in meinem Leben zu finden.

Wem geht es auch so wie mir?

Liebe Grüsse

Calandina :cry:
31, Sohn 10, Tochter 6, Mirena von Mai 02 bis 18.01.2006

Benutzeravatar
Otterhound
Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 29.01.2006, 12:03
Wohnort: Uedem
Kontaktdaten:

Beitragvon Otterhound » 30.01.2006, 18:44

Hallo Calandina,

also ich bekomme meine Spirale zwar erst am Freitag raus, aber kann mir vorstellen das der Körper ja auch Zeit braucht sich wieder umzustellen.
Nach 5 Jahren und 1 3/4 Monaten ist der Hormonhaushalt im Körper sicher total im Eimer!!
Nur Mut, das wird schon wieder, hoffe ich zumindest! :D

Gruß
Sabine
http://www.houndville.de

38 Jahre, keine kinder, Mirena seit Dez. 2000, gezogen am 03.02.2006

Benutzeravatar
Helena
Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 02.01.2006, 19:14

Beitragvon Helena » 03.02.2006, 19:18

hallo calandina,

mir geht es momentan ähnlich wie dir. meine mirena ist seit genau einer woche draussen, in der es mir richtig gut ging. außerdem bin ich total erleichtert, dass ich das ding endlich los bin, und das hat meiner psyche wohl auch ziemlich auf die sprünge geholfen.
aber seit mitte der woche geht es mir ähnlich. ich schlafe total schlecht, wache ständig verschwitzt auf, bin übel gelaunt, horche nur noch in meinen körper rein, suche, wie während der mirena, nach krankheiten und hänge seit gestern wieder in einer handfesten depression mit appetitmangel, müdigkeit, traurigkeit und der ganzen palette.
ich hoffe auch, dass sich das allmählich gibt und denke, dass wir unserem körper wirklich zeit geben sollten. der muss die ganze umstellung ja auch erstmal verkraften.
kopf hoch.... wird bestimmt besser.... denn schlimmer als während der tragezeit kann es ja eigentlich nicht werden. zumindest bei mir gibt es da keine steigerung....

ich drück uns die daumen.... und halt uns mal auf dem laufenden, ja?

alles liebe für dich,

helena

Benutzeravatar
nini12
Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 18.12.2005, 19:15

Beitragvon nini12 » 05.02.2006, 22:34

ist bei mir auch ganz genauso... vor allem starke kopfschmerzen und gelenkschmerzen....


wie ist es eigentlich bei euch mit der blutung????

ich hatte nach dem ziehen 2tage später eine blutung... normalerweise wäre meine periode jetzt... aber wahrscheinlich wird doch da jetzt nichts kommen?! :roll: ... bin gespannt, was sich mein körper noch so alles einfallen läßt


schöne grüße und eine geruhsame nacht :arrow:

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste