Erstattung des Produktpreises

Hier kannst Du Dich mit Anwenderinnen austauschen.

Benutzeravatar
AAngeli
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 31.01.2004, 12:24
Wohnort: Adliswil/ZH

Erstattung des Produktpreises

Beitragvon AAngeli » 06.04.2004, 09:13

Hallo zusammen,
möchte Euch nur kurz mitteilen, dass mir mein Frauenarzt den Produktpreis der Mirena rückerstattet hat. Er hat eine neue Mirena bei Schering beantragt wohl mit der Begründung, dass eine Einlage nicht geklappt hat. Die Erstattung beträgt 230 CHF von bezahlten 500 CHF, so zumindest ein kleiner Trost für die durchlebten Qualen. Das Honorar von 270 CHF ist aber natürlich nicht erstattungsfähig......, somit wird er aber von mir keine weiteren Besuche erhalten. Ich hoffe, es hilft manchen von Euch weiter und zeigt Euch und den entsprechenden Ärzten, dass es einen Weg gibt, einen Teil des Geldes wiederzubekommen. Muss dazu sagen, dass ich die Mirena nur 2 Monate getragen habe, aber aufgrund der Berichte hier und meines Gesundheitszustandes nicht lange gefackelt habe.
Herzliche Grüsse
Anja

Benutzeravatar
Takela
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 11.02.2004, 14:15
Wohnort: Bayern

Re: Glückwunsch!

Beitragvon Takela » 06.04.2004, 18:01

Hallo Anja,

das ist ja ein toller Erfolg, Glückwunsch!! Ich hatte die Mirena auch nur 3 Monate und mein Arzt war, was die Beschwerden anging, gar nicht verständnisvoll. Es hiess immer nur, das wären halt die Anpassungsschwierigkeiten und ich sollte es doch noch ein bißchen probieren, bzw. teilweise wäre es wohl einfach Einbildung. Als ich dann schließlich wieder zu ihm bin um Sie ziehen zu lassen, mit der Begründung, dass ich einfach nicht mehr WILL, da war er sehr nett . Ich glaube viele Ärzte wollen Beschwerden mit der Mirena auch deswegen nicht anerkennen, weil man ja mit irgendwelchen Rückforderungen auf Sie zukommen könnte, so wie du das getan hast. Solange Sie medizinische Gründe abstreiten sind wir Sie halt die "zickigen" Frauen und Geld zurück gibts nicht :twisted:

Trotzdem, freut mich, dass es bei dir geklappt hat!

Viele Grüße, Takela

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste