Bestätigung durch meinen FA.

Hier kannst Du Dich mit Anwenderinnen austauschen.

Benutzeravatar
Hexe
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 15.05.2004, 00:34
Wohnort: Backnang
Kontaktdaten:

Bestätigung durch meinen FA.

Beitragvon Hexe » 06.07.2004, 19:28

ich habe ja vor ca. zwei monaten die mirena ein gesetzt bekommen und nur probleme (habe dessweggen auch schon gepostet)

jetzt habe ich heute bei meinem alten fa angerufen und ihm meine mirena-geschichte geschildert. er meinte, dass meine depris und auch alles andere sehr wohl von der mirena kommen könnte und die hormone nciht nur (wie es mein jetziger fa steif und fest behauptet!!!) in der gebärmutter wirken.......

am 28.07. habe ich einen termin bei meinem alten arzt bekommen und da werde ich endlich von dem teil befreit..........

die blutungen haben zwar in der zwischen zeit auf gehört, aber alle anderen probleme sind immer noch vorhanden......

da nehm ich lieber die 45 km fahrt auf mic und geh iweder zu meinem alten arzt, dem vertrau ich wenigstens :wink:

:arrow: :arrow:

hexe
Träume nicht Dein Leben, Lebe Deinen Traum!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste