Mirena vor 2 Wochen gezogen!! Blähungen?

Hier kannst Du Dich mit Anwenderinnen austauschen.

Gast

Mirena vor 2 Wochen gezogen!! Blähungen?

Beitragvon Gast » 02.08.2004, 20:12

Hallo,

nachdem ich etwas über ein Jahr die Hormonspirale hatte und in dem Jahr unter Blähungen, Rückenschmerzen und Dauermüdigkeit litt, und zudem auch noch 6 (!!!) kg zugenommen habe, habe ich mir vor zwei Wochen die Mirena ziehen lassen. Ich war bei einer privaten Frauenärztin, nicht bei dem Arzt, der mir sie so toll empfohlen und gesetzt hatte, und sie hat frei heraus bestätigt, dass eine Hormonspirale durchaus unangenehme Nebenwirkungen haben kann. Um sicherzugehen, dass meine Probleme nicht von einem sonstwie bedingten hormonellen Ungleichgewicht stammen, hat sie mir auch Blut abgenommen und einen Hormonspiegel erstellen lassen. Resultat: alle sonstigen Hormone wunderbar in Ordnung, nur eben das Gelbkörperhormon durch die Hormonspirale durcheinander.

Habe die Hormonspirale dann auch sofort entfernen lassen, und ich bin überzeugt, dass das die einzig richtige Entscheidung, zumindest für mich, war.

Es geht mir auch sehr gut seit dem, vor allem die Dauermüdigkeit scheint nachzulassen, ich habe nur ein Problem: sehr starke Blähungen seit ein paar Tagen, sogar noch stärker als während der Zeit, in der ich die Hormonspirale hatte.

Gibt es jemand mit ähnlichen Erfahrungen? Hören die Blähungen mit der Zeit auf? Oder hängen die Blähungen mit überhaupt was ganz anderem zusammen?

Freu mich auf eine Antwort,
ganz liebe Grüße,
Hanna

Benutzeravatar
greta
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 12.08.2004, 22:39

blähungen bis zum oberbauch

Beitragvon greta » 18.08.2004, 21:49

:roll: hallo, habe mir vor 6 tagen die spirale ziehen lassen, die brust ist deutlich weicher geworden, dagegen spielt der bauch verrückt blähungen ohne luft ablassen zu können bis zum eingang magen und as gefühl 6.monat wer weiss rat und ist das auf das ziehen der spirale zu beziehen wäre für jeden tipp dankbar, denn z.zt. sehe ich aus wie ein ballon danke greta

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste