Ade Mirena

Hier kannst Du Dich mit Anwenderinnen austauschen.

Benutzeravatar
soulsister
Aktives Mitglied
Beiträge: 76
Registriert: 15.08.2004, 12:34
Wohnort: Stuttgart

Ade Mirena

Beitragvon soulsister » 18.08.2004, 12:24

:arrow: Huhu alle zusammen,

also, ich habe mir die Spirale heute morgen ziehen lassen. Kein Problem, keine Schmerzen!!!

Ich weiß die Zeichen noch nicht wirklich zu deuten, möchte auch noch einige Zeit abwarten, um genaueres berichten zu können, ABER ich hatte tatsächlich das Gefühl, daß sich mein Unterleib anders anfühlt. So ein kleines, ganz leichtes Druckgefühl war weg. Eigentlich hatte ich es vorher gar nicht wirklich wahr genommen. Seltsam! Man sagt ja, daß in der Vagina keine oder nur ganz wenig Nerven wäre und frau würde so ein Spirale gar nicht spüren .... Ich möchte betonen, daß ich kein psychisches Problem mit der Spirale hatte, ich fand es klasse so zu verhüten. An nichts mehr denken müssen, große Sicherheit.... Eigentlich finde ich es schade, daß ich jetzt mehr Gedanken über Verhütung machen muß. Es gibt so wenig wirklich sicheres. Nur eines ist sicher: keine Hormone mehr! Egal in welcher Form!

Auch das Zittern, diese innere Nervosität, weiche Knie (wie nach zu großer Anstrengung), was ich die letzten Tage hatte, ist heute weg. Gut, Kritiker werden sagen, du warst angespannt wg. Termin bei FA. Glaube ich nicht, denn ich hatte keinen Schiß. Aber selbst wenn es so wäre, es ist weg! Hoffentlich bleibt das auch so. Das ist eine Sache, die mich so lähmt (oder gelämt hat?!). Kennen das andere Frauen auch und blieb es weg nach Entfernung der Hormonspirale?

Ich werde noch mehr berichten!

Liebe Grüße
Andrea

Benutzeravatar
Kirschblüte
Team
Beiträge: 108
Registriert: 18.04.2004, 15:09

Beitragvon Kirschblüte » 18.08.2004, 13:33

Liebe Andrea

Schön, dass das Entfernen der Mirena so leicht ging. Und daher sicher erst mal auch die Erleichterung :D .

Aber ich glaube nicht, dass du dir die Veränderungen einbildest. Bei mir jedenfalls waren das innerliche Zittern und die Nervosität mit dem Ziehen schlagartig verschwunden und das ist bis heute so geblieben. Auch die meisten anderen NW waren sofort weg. Einige Frauen haben erst mal mehr Probleme, doch auch bei ihnen stellt sich mit der Zeit Normalität ein.

Ich wünsche dir eine gute Nach-Mirena-Zeit. Wäre schön, wenn du uns über dein weiteres Befinden auf dem Laufenden hältst.

Liebe Grüsse,
Katrin.

Benutzeravatar
Kathleen1966
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 02.08.2004, 12:23
Wohnort: Berlin

Beitragvon Kathleen1966 » 18.08.2004, 19:08

Hallo Andrea,

vielleicht hast Du ja meinen Eintrag gelesen. Wenn nicht, ich wollte Dir auch nur mitteilen - und allen anderen, die sich noch nicht durchringen konnten, die Mirena ziehen zu lassen - es ist - wie es ist - wie von vielen hier berichtet - eine Erleichterung nach dem Ziehen macht sich sofort bemerkbar. Man glaubt, man bilde sich alles nur ein - nein, auch ich hatte immer ein Druckgefühl, leichte Schmerzen und Ziehen und vor allem diesen dicken geblähten Bauch. Kurz nach dem Ziehen, spürte ich meinen Bauch gar nicht mehr und heute, 1,5 Wochen nach dem Ziehen geht es mir super. Alles ist vorbei, kein dicker Bauch mehr, keine Schmerzen, keine Verstimmungen - und das schönste ist - ich habe wieder Lust auf Sex. Die war mir mit Mirena völlig verloren gegangen. Ich dachte, ich wäre 88 statt 38. Bin doch eine Frau in den besten Jahren. Ist das nicht super?

Mädels - gebt Euch einen Ruck und raus mit dem Sch .... ding. :D

Tschüssi
Kathleen :arrow:
Viele Grüße
Kathleen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste