2 JAHRE ohne Mirena! Durch Infekt und Antibiotika Rückfall?

Hier kannst Du Dich mit Anwenderinnen austauschen.

Benutzeravatar
summse
Aktives Mitglied
Beiträge: 488
Registriert: 03.06.2012, 21:52

Re: 2 JAHRE ohne Mirena! Durch Infekt und Antibiotika Rückfa

Beitragvon summse » 02.11.2014, 18:02

Hallo,
ich bin gerade auf eine seite gestoßen, weil mein heilpraktiker auch meinte, das auch depressionen und angst von darm kommen können.... nun habe ich beim lesen gerade an diesen thread gedacht, weil auf der seite auch von antibiotika die rede ist ....vielleicht ist das der schlüssel, warum dann so viele nach antibiotika einen rückfall bekommen...

http://www.focus.de/gesundheit/ratgeber ... 16300.html



meine darmflora wird im moment mit probio-cult behandelt..... auch nicht schädlich in der ss natürlich, da muss ich ja nun mehr augenmerk legen....ich hoffe es bringt was.....lg
(Jahr 2016) 38 jahre ,3 kinder Mirena vom ?.06.2009 - 28.6.2012

http://hormonspirale-forum.de/viewtopic ... 009#p45009 , Updats

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste