Auf welche Blutwerte muss ich nach Entfernung HS achten?

Hier kannst Du Dich mit Anwenderinnen austauschen.

Benutzeravatar
Happy12
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 10.09.2014, 22:36

Auf welche Blutwerte muss ich nach Entfernung HS achten?

Beitragvon Happy12 » 19.09.2014, 14:58

Hallo,

mir wurde vor 2 Wochen die Mirena entfernt (da Faden zu kurz per OP, mit Ausschabung).
Nun möchte ich meine Blutwerte überprüfen lassen? Worauf kommt es an? Welche Mineralien/Vitamine/Hormone könnten fehlen oder aus dem Gleichgewicht sein?

Ich habe mich direkt nach der OP 2 Tage müde gefühlt. Das kam sicher von der Vollnarkose. Danach ging es bergauf. Ich habe mich Jahre nicht so gut mit meinem Mann gefühlt. Auch mit den kindern war in den letzten tagen alles leichter. Die Gereiztheit und der Stress lassen nach. Morgen möchte ich ins Einkaufszentrum gehen. Mal sehen wie ich darauf reagiere.

Freue mich über jede Antwort.

Happy12

Benutzeravatar
summse
Aktives Mitglied
Beiträge: 488
Registriert: 03.06.2012, 21:52

@happy12

Beitragvon summse » 20.09.2014, 10:26

hallo happy, leider hast du bei den erfahrungsberichten gepostet und da kann man nicht antworten, drum schreib ich dir hier...

ein hormontest ist meist erst nach 6 monaten sinnvoll, so liest man das häufig hier.... vorallem sollte man da schaunen wie progesteron und östrogen stehen...

ansonsten ist es ratsam vitamin d, eisen, magnesium und die b Vitamine testen zu lassen , vorallem b12 und 6...

alles gute dir:)
(Jahr 2016) 38 jahre ,3 kinder Mirena vom ?.06.2009 - 28.6.2012

http://hormonspirale-forum.de/viewtopic ... 009#p45009 , Updats

Benutzeravatar
Happy12
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 10.09.2014, 22:36

Re: Auf welche Blutwerte muss ich nach Entfernung HS achten?

Beitragvon Happy12 » 08.10.2014, 10:10

Vielen Dank, ich wusste nicht, dass es Unterschiede gibt beim eingeben. Habe Ein großes Blutbild machen lassen. Leberwert war wohl grenzwertig. Ich trinke fast keinen Alkohol. Ein Glas Wein im Monat vielleicht. Das fand ich schon komisch. Meine Heilpraktikerin hat mir Phönix empfohlen. Das werd ich mal probieren.

Benutzeravatar
summse
Aktives Mitglied
Beiträge: 488
Registriert: 03.06.2012, 21:52

Re: Auf welche Blutwerte muss ich nach Entfernung HS achten?

Beitragvon summse » 09.10.2014, 20:19

Hallo...meine Leberwerte waren auch nicht ok und ich wurde gefragt ob ich trinke... toll oder....ich denke meine Leber hatte zu viel mit Schadstoffen der mirena und ads zu tun....

Lass aber auch Bitte die b Vitamine und Vitamin D , Eisen und so testen.....

Lg
(Jahr 2016) 38 jahre ,3 kinder Mirena vom ?.06.2009 - 28.6.2012

http://hormonspirale-forum.de/viewtopic ... 009#p45009 , Updats

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste