E-mail von Schering

Hier kannst Du Dich mit Anwenderinnen austauschen.

Benutzeravatar
Andrea39
Aktives Mitglied
Beiträge: 95
Registriert: 10.11.2004, 19:13
Wohnort: Kronach (Oberfranken)

E-mail von Schering

Beitragvon Andrea39 » 22.11.2004, 20:56

Hallo an alle!
Nachstehend den genauen Wortlaut einer e-mail, die ich von Schering erhalten habe, nachdem ich meine Beschwerden geäußert hab:

"vielen Dank für Ihre Mail, mit der Sie über Pulsrasen und Schwindel nach dem Entfernen der Hormonspirale berichteten.

Das in der Hormonspirale enthaltende Gelbkörperhormon wird verstoffwechselt und wieder ausgeschieden, dieser Vorgang vollzieht sich ziemlich schnell . Beschwerden nach dem Entfernen der Spirale , wie Sie sie beschrieben haben, sind bisher nicht bekannt.Wahrscheinlich kommen andere, bisher nicht entdeckte Umstände hinzu, die zu Ihren Beschwerden geführt haben und
zufällig mit dem Ziehen der Spirale zusammenfielen. Bitte suchen Sie
nochmals IhrenArzt auf, damit die Ursache herausgefunden werden kann.
Freundliche Grüße"

Ist dies nicht irgendwie komisch daß wir alle zufällig Beschwerden haben nachdem die Mirena weg ist???

Andrea

Benutzeravatar
Vanessa
Aktives Mitglied
Beiträge: 92
Registriert: 26.04.2004, 16:04
Wohnort: Nähe Stuttgart

Beitragvon Vanessa » 22.11.2004, 22:42

Jaja, blabla!! :roll:

War doch klar, dass von Schering keine zufriedentellende Antwort kommt! Das wird eine Antwort sein, die sie jedem rausschicken, der mit irgendwelchen Beschwerden kommt.
Da wird dann nur der Betreff geändert und sonst die Mail gleich gelassen....

Sauerei nenne ich das.... *mal-auf-den-Tisch-hau*
Liebe Grüße
Vanessa

32 Jahre, keine Kinder, nur 8 Wochen Mirena und seit Juni 2004 wieder ohne

Benutzeravatar
Kirschblüte
Team
Beiträge: 108
Registriert: 18.04.2004, 15:09

Beitragvon Kirschblüte » 23.11.2004, 08:42

Liebe Andrea

Wäre interessant zu sehen, ob Schering die gleiche Mail weiterhin versendet, wenn sich noch mehrere betroffene Frauen hier bei denen melden. Haben sie aber vielleicht schon getan, und trotzdem wird weiter behauptet, so was komme kaum von Mirena.

Bedenklich ...

LG, Katrin.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste