Wissenschaftliche Erklärung(versuch) ?

Hier kannst Du Dich mit Anwenderinnen austauschen.

Benutzeravatar
Frank18
Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 12.09.2015, 15:18

Re: Wissenschaftliche Erklärung(versuch) ?

Beitragvon Frank18 » 17.09.2015, 19:00

Tja, so gesehen ... auch wieder wahr

Benutzeravatar
catherine
Aktives Mitglied
Beiträge: 29
Registriert: 09.11.2005, 23:37

Re: Wissenschaftliche Erklärung(versuch) ?

Beitragvon catherine » 21.09.2015, 22:24

Hallo Frank,
Progesteron wirkt im Gehirn als sehr wichtiges Neuroendokrines Hormon; fehlt es im Körper (wie so oft nach der Mirena) kommt es zu einem rel. Östrogenüberschuss. Warum genau dies zu psychiatrischen Symptomen wie Ängsten, Depressionen bis hin zu Panik führt, kann ich jetzt auch nicht erklären aber zumindest werden diese durch das Bundesinstitut für Arznemittel endlich seit 2009 als anerkannte Nebenwirkungen validiert. Guckst du hier bitte:
http://www.aerzteblatt.de/archiv/64623/ ... a?s=Mirena
42 Jahre, 2Kinder, 4 J.Mirena, seit 31.10.2005 ohne

Benutzeravatar
Frank18
Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 12.09.2015, 15:18

Re: Wissenschaftliche Erklärung(versuch) ?

Beitragvon Frank18 » 23.09.2015, 17:16

ok, vielen dank !

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste