Mirena raus, ja oder nein?

Hier kannst Du Dich mit Anwenderinnen austauschen.

Benutzeravatar
summse
Aktives Mitglied
Beiträge: 488
Registriert: 03.06.2012, 21:52

Re: Mirena raus, ja oder nein?

Beitragvon summse » 18.03.2016, 12:02

Hallo summse :D
Ich hab das Teil sogar 3 Monate nach der Geburt meiner Tochter bekommen. 19.12.2014 Geburt und am 23.03.2015 hab ich die Mirena bekommen. Am Montag hab ich einen Frauenarzt Termin und hoffe, dass er mir das Teil raus macht. Sogar mein Psychologe findet es gut, dass ich das Ding raus haben will!!!

Hallo, meine Neurologin/Phsychologin kannte bis dahin die Hormonspirale nicht und hat sich wärend unseren Gespräch über dieses Teil im Internet Informiert (bei wiki), vorher hat sie aber zu mir gesagt, im Internet wird aber auch viel geschrieben etc. Ich sagte ihr, das ich mich nicht mehr fraulich fühle und mit am Kinn Barthaare wachsen, nicht viel aber ich zog doch immer wieder mal paar raus...hm sie hatte keine Erklärung und ich sagte ihr, dass die Frauenärztin mir diese Spirale als Stimmungsaufhellend verkauft hat..sie beschloss wie gesagt dann zu googln und den ersten Satz den ich dann von ihr hörte.-"lassen sie dieses Ding entfernen" und der wirkstoff wäre alles andere als Stimmungsaufhellend und sie muss es ja wissen, hat es ja auch studiert und darf ja Medikamente in dem Sinne verschreiben

alles Gute dir:)
(Jahr 2016) 38 jahre ,3 kinder Mirena vom ?.06.2009 - 28.6.2012

http://hormonspirale-forum.de/viewtopic ... 009#p45009 , Updats

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste