Es macht mich wahnsinnig..!

Hier kannst Du Dich mit Anwenderinnen austauschen.

Benutzeravatar
Katharina93
Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 05.02.2016, 12:49

Es macht mich wahnsinnig..!

Beitragvon Katharina93 » 22.03.2016, 08:21

Hallo liebes Forum,

die Spirale ist nun seit einem Jahr draußen, dennoch mach ich nur kleine mini Schritte in Richtung Besserung. Vorallem momentan nimmt es mich einfach mit. Mein größtes Problem ist weiterhin dieser nervige "Ohrendruck". Kennt das vielleicht doch der ein oder andere und hat einen Tipp?
In der Suche hatte ich leider nicht viel gefunden.

Es fühlt sich einfach jeden Tag anders an. Mal ist die linke Seite total dicht, so dass ich fast nichts höre oder es fühlt sich total verknotet und verschleimt an. Die rechte Seite dagegen ist meist so "offen" dass meine eigene Stimme hallt.. Es macht mich einfach irre! Ich habe auch schon darüber nachgedacht, ob es nicht besser wäre , taub zu sein und dies beim Arzt machen zu lassen. Ich weiß einfach so langsam nicht mehr weiter.. Das schränkt mich so sehr ein, dass ich insgesamt nicht wirklich was für meine Gesundheit tun kann.

Der Ohrendruck ist mittlerweile auch seit einem Jahr da. Kurz nach dem Ziehen der Spirale (1-2 Wochen später) hatte mein Kiefer geknackt und ich fiel in Ohnmacht. Als ich zu mir kam waren meine Ohren im Ars.. auf gut deutsch. Ich hab auch oft noch mit der Angst zu kämpfen, nochmal umzukippen gerade weil die Ohren sich immer anders anfühlen und kein Arzt einen Rat weiß.
Auch hat der Kiefer letzte Woche erneut so laut geknackt und ich bin wieder fast ohnmächtig geworden.

Ich hab mich dadurch einfach so zurückgezogen, was Aktivitäten angeht. Raus gehen zu ich nur noch zu Arztterminen und in Begleitung. Zuhause groß was machen schaffe ich auch nicht, ich bin mit meinem Latein echt am Ende.

Der HNO Arzt hatte am Anfang auch links einen Unterdruck festgestellt, welchen ich nach 2 Monaten aber durch Druckausgleich wieder weg bekam. Dennoch blieb das Gefühl des Drucks. Ich bin dann noch eine Zeitlang regelmäßig zum sauber machen gegangen, da die Ohren immer wieder mit Schmalz verstopft waren. Was aber im Endeffekt auch nicht viel geholfen hat, vielleicht sogar schlimmer gemacht hat?
Auch knackt es bei fast jedem Schlucken, zumindest links. Das rechte Ohr ist einfach immer nur offen und hallt, wie eine offene Tube evtl.?!



Ich danke euch vielmals schon im Voraus! Und hoffe sehr dass mir jmd Rat geben kann :(
Ich weiß sonst nicht mehr, was ich tun soll.

Liebe Grüße Katharina93

Benutzeravatar
Feldhamster
Aktives Mitglied
Beiträge: 53
Registriert: 06.01.2016, 08:03

Re: Es macht mich wahnsinnig..!

Beitragvon Feldhamster » 22.03.2016, 08:34

Hallo Katharina,
leider kann ich dir speziell keine Antwort auf dein Problem geben.
Aber was mir dazu einfällt wäre Vitamin d. Hast du den schon mal bestimmen lassen?
Ich hatte oft knacken im Knie und auch ab und zu im Kiefer.
Seit ich Vitamin d richtig aufgefüllt habe hat sich das gelegt.

LG feldhamster

Benutzeravatar
summse
Aktives Mitglied
Beiträge: 488
Registriert: 03.06.2012, 21:52

Re: Es macht mich wahnsinnig..!

Beitragvon summse » 22.03.2016, 09:07

Hallo, hast du es schon mal beim Zahnarzt abchecken lassen?... Es kann durchaus viele Ursachen haben, das knacken beim kauen kenne ich auch... :( auch der ostheopathe schaut die zähne an, wenn man Rückenbeschwerden hat, warum auch immer, aber ich würde mal Richtung Kiefer alles untersuchen lassen

lg
(Jahr 2016) 38 jahre ,3 kinder Mirena vom ?.06.2009 - 28.6.2012

http://hormonspirale-forum.de/viewtopic ... 009#p45009 , Updats

Benutzeravatar
Katharina93
Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 05.02.2016, 12:49

Re: Es macht mich wahnsinnig..!

Beitragvon Katharina93 » 22.03.2016, 10:47

Oh das ging ja schnell mit der Rückmeldung, ich danke euch zwei!!

@ Feldhamster
Hab ich bisher noch nicht. Aber ich hab von meiner Heilpraktikerin eine UV-B Lampe bekommen um mein Vitamin D aufzufüllen. Diese benutze ich jetzt seit ein paar Tagen. Weißt du zufällig ob so eine Lampe auch wirklich was taugt?
Denn einen Mangel werd ich so oder so haben, denk ich. Das Tageslicht bekomm ich nicht sooft zu sehen.. Zumindest nur durchs Fenster. Hab mich halt durch den Ohrendruck und die verbundene Angst immer mehr zurückgezogen und echt Probleme da wieder raus zu finden.

@ Summse
Ich muss mir wohl die Weißheitzähne ziehen lassen demnächst. Der Zahnarzt meinte, es könnte dadurch etwas Entlastung geben aber er kann nicht genau sagen ob es davon verursacht wird. Der Kiefer scheint okay zu sein, beim Tasten und Röntgen konnte er nichts feststellen.

Benutzeravatar
Sunlight82
Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 27.07.2015, 09:33

Re: Es macht mich wahnsinnig..!

Beitragvon Sunlight82 » 22.03.2016, 11:02

Liebe Katharina,

ich kann Dir leider nicht weiterhelfen, aber vielleicht tröstet es dich etwas, dass ich während meiner Mirena Zeit auch Probleme mit den Ohren hatte.
Ich lag im Bett und hatte das Gefühl alles dröhnt, die Spülmschine läuft oder ähnliches, aber da war nix. Das ganze hat sich dann im Juni zu einer Nasennebenhöhlenentzündung entwickelt, die ich nur mit Medikamenten (sinupret) in den Griff bekommen habe. Nach unmittelbaren Ziehen der Mirena verschwanden die Probleme.
Da wir einige Tage danach gefolgen sind, habe ich noch die ganze Zeit Nasentropfen benutzt, damit es keine Probleme mit dem Druckausgleich gibt, so wie bei den kleinen Kindern....

Ich verstehe es medizinisch nicht wie Hormone und Ohrendruck zusammen kommen, aber es muss einen Zusammenhang bestehen! Während meiner Mirena Zeit hatte ich auch immer das Bedürfnis die Ohren zu reinigen!

Ich wünsche Dir alles Gute und dass deine Probleme gelöst werden können!

Alles Liebe,
Sunlight
Jahrgang 1982, verheiratet, 2 Kinder (*2009 und *2012).
Mirena von 04.2015 bis 06.2015

Benutzeravatar
Feldhamster
Aktives Mitglied
Beiträge: 53
Registriert: 06.01.2016, 08:03

Re: Es macht mich wahnsinnig..!

Beitragvon Feldhamster » 22.03.2016, 12:41

Hallo Katharina,
wenn ein Vitamin d Mangel besteht und das mit Sicherheit wirst du ihn nicht allein mit dieser Lampe füllen können.
Du solltest ihn auch schnell d.h. mit hoher Dosierung auffüllen und dann erhalten.
Die Ärzte sagen 1000 Einheiten würden reichen aber das ist viel zu wenig.
Habe im Internet eine Seite gefunden. Schau mal unter Vitamindelta.de.
Ich hatte immer Probleme mit stirn und nasennebenhoehlenentzuendungen und antibiotika. Als die mirena gezogen wurde dauerte es noch eine Zeit.
Irgendwann dachte ich ich bekomme Grippe mit Schnupfen weil die Nase ständig lief. Das ging eine Zeit jetzt habe ich sowas von einer freien Nase.

Ich hoffe das dir das etwas weiterhilft auf jeden Fall ist es kein Fehler!

LG feldhamster

Benutzeravatar
Katharina93
Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 05.02.2016, 12:49

Re: Es macht mich wahnsinnig..!

Beitragvon Katharina93 » 23.03.2016, 10:52

Auch euch beiden vielen Dank, dass ihr euch die Zeit zum Antworten genommen habt :)

@ Sunlight82
Dann muss ich mich vielleicht einfach nur noch etwas in Geduld üben und hoffen, dass es mit der Zeit besser wird. Ich hab auch relativ spät erst mit der Vitamin Behandlung angefangen - da alle Ärzte immer meinten dass es die Psyche ist. Mein Hausarzt war der Beste.. Er meinte mal zu mir, stehst du dazu einmal Psycho immer Psycho?
Naja seit 2 Monaten hab ich jetzt meine Heilpraktikerin und die erste Ärztin, die mir mal richtig zuhört und nicht gleich alles abstempelt.

@ Feldhamster
Dann werde ich beim nächsten Termin (morgen) Sie mal drauf ansprechen ob sie vielleicht noch eine Idee hätte fürs Vitamin D. Meine Nase läuft auch ständig, vorallem morgens nach dem Aufstehen. Gab auch schon 1-2 Wochen wo ich morgens gleich eine Packung Taschentücher leer gemacht hab *lach*
Aber komischerweise einfach nur mit wässrigem, durchsichtigen Sekret.

Ich kann ja morgen nochmal Rückmeldung geben, was bei raus kam bei dem Termin :)

Benutzeravatar
Shannon
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 12.07.2012, 10:26

Re: Es macht mich wahnsinnig..!

Beitragvon Shannon » 23.03.2016, 13:07

Ja, Ohrenknacken kenne ich auch. Das kann ein Candida-Problem sein. Auch die laufende Nase klingt danach, als wollte Dein Körper was loswerden... Kann natürlich auch alles Mögliche andere sein, aber ich würde evtl. testen lassen, ob der Darm in Ordnung ist.
LG Shannon
46 Jahre, 1 Kind, Mirena von 06/2007-02/2012

Benutzeravatar
summse
Aktives Mitglied
Beiträge: 488
Registriert: 03.06.2012, 21:52

Re: Es macht mich wahnsinnig..!

Beitragvon summse » 24.03.2016, 08:20

Hallo, ich möchte trotzdem darauf hinweisen das nicht jeder Vitamin D verträgt... ich habe bis jetzt kein Präparat gefunden was ich vertrage... habe von öl- Kapseln-Tabletten viel getestet--- von Babydosierung bis hochdosiert..leider immer wieder Nebenwirkungen von innere Unruhe bis Ausschlag an den Beinen
(Jahr 2016) 38 jahre ,3 kinder Mirena vom ?.06.2009 - 28.6.2012

http://hormonspirale-forum.de/viewtopic ... 009#p45009 , Updats

Benutzeravatar
exilhanseatin
Aktives Mitglied
Beiträge: 140
Registriert: 10.07.2011, 04:33

Re: Es macht mich wahnsinnig..!

Beitragvon exilhanseatin » 24.03.2016, 12:51

Ich habe Vitamin D auch nicht vertragen. Also dieses "ist auf jeden Fall kein Fehler" kann ich nicht unterschreiben. Ganz und gar nicht. Vor allem nicht in diesen Mega-Dosierungen.

Superwichtig ist auf jeden Fall Magnesium dazu.

Ich finde ehrlich gesagt sogar, dieses Ohrenproblem könnte durchaus etwas mit einem Magnesiummangel zu tun haben.

Der würde sich durch Vitamin-D-Einnahme - jedenfalls erst einmal - sogar verstärken.

Wenn Du das versuchen möchtest mit dem Vitamin D, fang vorsichtig an, vielleicht so mit 3000 IE am Tag fürs erste. Einen genauen Rechner findest Du hier (bis zur Tabelle ein wenig scrollen!)
http://www.ht-mb.de/forum/vbglossar.php ... ntry&id=81
Und nimm viiiiel Magnesium dazu. Außerdem viel Käse o.ä. essen, für das Kalzium
42 Jahre, 3 Kinder, Mirena von Oktober 2010 bis Juli 2011

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste